Baader News

  • Die Mondbedeckungen im Dezember: Uranus und Mars

    Im Laufe des Monats Dezember zieht unser Mond nahe an den Planeten Jupiter, Uranus und Mars vorbei, was solche nahen Begegnungen zu interessanten Fotomotiven macht. Die Nächte des 5. Dezember und die Morgenstunden des 8. Dezember sollten Sie sich jedoch in Ihrem astronomischen Kalender vormerken, denn an diesen Tagen zieht der Mond vor den Planeten Uranus bzw. Mars vorbei. Der Mond zieht auf seiner Umlaufbahn um die Erde vor vielen, meist schwachen Sternen vorbei, so dass es ein recht seltenes Ereignis ist, wenn der Mond einen Planeten verdeckt. Wenn der Mond vor einem Himmelsobjekt vorbeizieht, wird dieses Ereignis als Mondbedeckung bezeichnet. Die folgenden Informationen beziehen sich auf den Standort München und die Zeiten sind Ortszeiten (UTC+1). Die Sichtbarkeit des Ereignisses und der Zeitpunkt hängen von...
  • DART Impact - NASA verwendet große 100mm Baader UBVRI Bessel-Filter

    “The filters worked exceptionally well and we got terrific images post-impact. (See attached photo in Bessel R) We couldn’t have done it without your help, and we are very grateful! Such an exciting and successful mission to be a part of (and lots of observing work).”   Die Hazardous Asteroids Research Gruppe der NASA benutzte die großen 100mm Baader Bessel Filter, um den DART-Impact mit dem 2,4-Meter-Teleskop des MRO erfolgreich abzubilden Am 11. Oktober 2022, nach zweiwöchiger Analyse, bestätigte die NASA, dass der Einschlag der DART-Mission die Bewegung des Asteroiden im Weltraum verändert hat. Der Double Asteroid Redirection Test der NASA, kurz DART, nutzte den kinetischen Aufprall eines Raumfahrzeugs, um die Umlaufbahn eines Asteroiden erfolgreich zu verändern. Die Mission bestand darin, ein Raumfahrzeug mit einer...
  • Neue QHY-5-III-Serie von Planeten- und Guidingkameras

    Die neuen QHY Kameras der Serie 5-III sind eine 2. Generation von Planeten- und Guidingkameras. Im Vergleich zur ersten Generation der Serie 5-III wurden die neuen Modelle in Bezug auf die Schnittstellen und die Hardwarekonfiguration erheblich verbessert. Unter anderem: Größerer interner Bildspeicher DDR 512MB Verbessertes Front- und End Design Kompatibilität mit CS- und C-Mount Objektiven USB 3.2 Typ-C Schnittstelle Universeller ST-4 Guidingport Kontroll LED für eine Statusanzeige Neue Sony Sensoren mit besonders hoher Empfindlichkeit Die Planeten- und Guidingkameras der Serie QHY-5-III der 2. Generation sind alle mit einem 512-MB-DDR3 internen Bildspeicher ausgestattet. Dadurch erhöht sich die Sicherheit bei hohen frameraten Einzelbilder zu verlieren. Das ist ein großer Vorteil für die Sonnen-, Mond- und Planetenfotografie, bei der oft große Datenmengen in kürzester Zeit zum PC/Laptop übertragen...
  • QHY WINTER SALE 2022 – bis zum 15. Januar 2023

    15% Rabatt auf ausgewählte QHY-Kameras! Zur Weihnachtszeit 2022 bietet QHY wieder einige Kameras zu einem besonders attraktiven Preis an. Auf jedes der untenstehenden Modellen erhalten Sie 15% Rabatt. Gültig bis 15.01.2023, bzw. solange der Vorrat reicht. QHY 600 M/C BSI Cooled Kameras (verschiedene Versionen erhältlich) QHY 5-III-462C CMOS Kamera (verschiedene Versionen erhältlich) QHY600M – hochempfindliche, gekühlte CMOS Kameras mit Industry-Grade Sony IMX455 Full-Frame Sensor. Reduziert erhältlich in folgenden Varianten: QHY 600M PH, BSI Cooled Kamera (#1931162 , € 5750,- € 4887,50) QHY 600M PH inkl. QHYCFW3-L Filterrad (#1931179 , € 6100,- € 5185,-) QHY 600M PH inkl. QHYCFW3-L Filterrad und OAG-M (#1931178 , € 6350,- € 5397,50) QHY 600M PHOTO, Ultra Short, BSI Cooled Kamera (#1931168 , € 5750,- € 4887,50) QHY 600M PH Ultra Short, inkl. QHYCFW3-L Filterrad...
  • Produktneuheiten September 2022

    Neue Baader Solar Continuum Filter – jetzt mit 7.5 nm Halbwertsbreite Gegenüber dem Vorgängermodell mit 10 nm Halbwertsbreite hat der neue Baader Solar Continuum Filter nur noch eine Halbwertsbreite von 7,5 nm, was den Kontrast noch einmal deutlich steigert. Damit ersetzt er sowohl den bisherigen 10 nm Solar Continuum Filter als auch erstmalig den gestackten 1¼" Filter #2458392. Baader 7,5nm Solar Continuum Filter, ZWL 540nm Ein MUSS für Besitzer von achromatischen Refraktoren: Dieser Filter schneidet den Spektralbereich engbandig aus, an denen eine Linsenoptik am schärfsten und kontrastreichsten zeichnet. Der Baader Solar Continuum Filter nutzt die volle Schärfe der Optik aus, ohne Unschärfen durch Farbfehler Verstärkt den Kontrast und blockt atmosphärische Turbulenzen (in Kombination mit Weißlicht Sonnenfiltern) Enormer Kontrastgewinn bei der monochromen Fotografie auch an farbreinen...
  • Partielle Sonnenfinsternis am 25. Oktober 2022 – sind Sie bereit?

    Immer wieder kommt es vor, dass der Mond sich vor die Sonne schiebt und wir eine Sonnenfinsternis erleben. Bis zur nächsten totalen Sonnenfinsternis müssen wir in Europa noch bis zum 12. August 2026 warten. Sie wird von Spanien aus als totale Sonnenfinsternis zu sehen sein, während sie in Deutschland partiell bleibt. Zum Glück müssen wir bis zur nächsten partiellen Sonnenfinsternis nicht so lange warten: In den Mittagsstunden des 25. Oktober dieses Jahres verdeckt der Mond ein Drittel der Sonnenscheibe. Beobachter im Nordosten der Republik haben etwas mehr davon als solche im Südwesten: Auf Rügen werden sogar 35% der Sonne verdeckt, in der Schweiz nur etwa 15%. Mit 82% ist die Finsternis in Westsibirien am größten. Im Gegensatz zu einer totalen Sonnenfinsternis, bei der alle gespannt...
  • Testbericht: Baader Solar Continuum Filter revisited – jetzt mit FWHM 7,5nm

    Manchmal lohnt es sich, Dingen nach vielen Jahren eine neue Chance zu geben. Panta rhei, wie es so schön heißt… Der Solar Continuum Filter ist so ein unscheinbares Ding, das ich nach einem ersten schnellen Test vor 15 Jahren weitestgehend ignoriert hatte und das nun in der aktuellen Version mit Baader 7,5nm vollkommen überzeugt hat: Baader 7,5nm Solar Continuum Filter (540nm) Baader 7,5nm Solar Continuum Filter (540nm) (verschiedene Versionen / Varianten erhältlich) . Dies liegt sowohl an meiner Beobachtungserfahrung als auch an der Produktentwicklung und einem größeren Fuhrpark an Teleskopen, der mir jetzt zur Verfügung steht. Um es gleich vorwegzunehmen: Wenn man ihn richtig einsetzt, hat er ein wahnsinniges Potential – nicht nur, um wie erwartet den Farbfehler von Achromaten zu beseitigen, sondern zu meiner...
  • Amateure blicken unter die Wolkendecke der Venus mit Hilfe unserer SLOAN Filter

    Amateure erforschen die Venus mit den Baader SLOAN Filtern Immer wieder können Amateurastronomen auch heutzutage noch zu wissenschaftlicher Forschung beitragen. So eröffnen unsere neuen photometrischen Filter nun ein weiteres Fenster in die Tiefen der Atmosphäre des Planeten Venus. Die Venus lässt Forscher staunen. Sie ist so groß wie die Erde, unterscheidet sich aber extrem von dieser. Die Venus ist eine Höllenwelt mit Temperaturen von bis zu 450 Grad an der Oberfläche. Die Ursache dafür ist eine enorm dichte Atmosphäre, welche einen Druck erzeugt, wie er auf der Erde nur in einer Meerestiefe von 900m herrscht. Diese Atmosphäre besteht zu 90% aus Kohlendioxid, eine dichte Schicht aus Schwefeldioxidwolken macht sie für uns undurchsichtig. Es gibt nur sehr wenige eng begrenzte Wellenlängen, in denen eine Raumsondenkamera oder...
  • David neben Goliath – 2.3m AllSky Kuppel beim Large Binocular Telescope

    Auf dem 3221m hohen Mount Graham in Arizona (USA) steht ein Observatorium wie kein zweites, weil es aus zwei riesigen optischen Teleskopen auf einer gemeinsamen Montierung unter einem enormen Schutzbau besteht: das Large Binocular Telescope Observatory (LBTO) Daneben wurde nun eine geradezu winzige Baader 2.3m AllSky Kuppel montiert. Entdecken Sie die 2.3M Baader AllSky Kuppel mit weiteren Bildern auch auf unserer Weltkarte Das „Large Binocular Telescope“ hat zwei Spiegel mit je 8,4m Durchmesser, welche zusammengeschaltet sogar das derzeit größte optische Teleskop der Welt ergeben. Es sammelt so viel Licht wie ein 11,8m Teleskop. Durch den Abstand der Spiegel wird jedoch die Auflösung eines 22,8m Spiegels erreicht, welche dank einer adaptiven Optik auch sinnvoll genutzt werden kann. An diesem Teleskop sind mehrere deutsche Institute mit insgesamt...
  • Produktneuheiten Mai 2022

    Neue Baader f/3 Ultra-Highspeed Filter-Kategorie 3.5 nm / 4 nm Neben vielen positiven Rückmeldungen nach der Einführung unserer neuen CMOS-optimierten Filterfamilien gab es allerdings auch Beschwerden über ein zu geringes Signal und daraus resultierende Halos. Nach eingehender Prüfung der Sachlage konnten wir nun die Problematik identifizieren und eingrenzen. Wir haben die letzten Wochen genutzt, um die Anforderungen an den Preshift von Highspeed-Filtern in Form eines ausführlichen, 24-seitigen White Papers erstmals zu erläutern, und wir haben alle Ultra-Highspeed Schmalband-Filter in unserem Lager neu kategorisiert, damit Sie die richtigen Filter leichter identifizieren können. Die bisherigen 3.5 / 4nm Ultra-Highspeed Filter (welche mit einem Arbeitsbereich von f/3.4 bis f/1.8 beworben wurden), werden nun aufgeteilt in zwei Kategorien: f/2 Ultra-Highspeed Filter, exklusiv für Öffnungsverhältnisse kleiner f/2.3 NEU: f/3 Ultra-Highspeed...

1-10 von 130

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 13