Optec

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-20 von 21

Seite:
  1. 1
  2. 2
  1.   Optec Motoreinheiten FT

    Optec Motoreinheiten FT

    440,00 €
    • Optec QuickSync FT Motors für manuelle Fokussierer der Feathertouch Familie mit verbesserten Getriebeeinrücksystem
    • Ermöglicht mit eingebautem Kupplungsmechanismus und Temperatursensor sowohl manuelle als auch motorisierte und optional auch die automatisierte Steuerung mit einer einfachen Drehung des Motorgehäuses:
    • FocusLynx FT System ist in 3 Versionen lieferbar: Motoreinheit FT20, FT30, FT40
    • Achtung: Für den Betrieb ist die Optec FocusLynx zentrale Steuereinheit (#1317500) zwingend erforderlich
    Mehr erfahren
  2.   Optec TCF-Leo 3" Okularauszug

    # 1317210

    2.025,00 €
    • Extrem robuster, temperaturkompensierender Low Profile 3" Okularauszug mit minimaler Bauhöhe von 31,8mm (und einem Verstellweg von 9mm (0,35"))
    • Inkl. Optec FocusLynx Steuereinheit (#1317500, € 475,-) , Netzteil und Temperatursensor
    • Der TCF-LEO ist nur so dick wie ein typisches 1 1/4"-Okular und somit ideal einsetzbar bei Teleskopen mit geringem Backfokus wie z.B. dem Celestron EdgeHD 1100. Er passt genau zwischen die Spiegelfeststeller des Celestron EdgeHD 11. Wird der Optec TCF-Leo 3" über den Optec 3600-Schwalbenschwanz adaptiert, ist der  Optec 3600DM Adapter zum Anschluss von 3" TCF an C11/C14 (#1317556, € 135,-) nötig.
    • Mit einem Radius von etwa 55 mm (2,2") funktioniert der TCF-Leo u.a. mit dem On-Axis Guider von Innovation Foresight und bietet Platz für große Kameras und Filterräder
    • Der 3600-Anschluss des TCF-Leo passt direkt auf den großen 3-Zoll-Anschluss des Optec Perseus 4 Port Instrumenten-Wechsler (#1317300, € 5050,-) für die ultrafeine Fokussierung einer Großformatkamera.
    • Unterstützt verschiedene Okularauszug-Anschlüsse, darunter den Optec 3000 Schwalbenschwanz, einen DSI 3,5"-Anschluss und eine geteilte 3-Zoll-Klemme für Wynne-Korrektoren.
    • kann optional erweitertert werden, um den Optec FocusLynx Handkontroller (#1317510, € 199,-) für eine NICHT-Software gesteuerte Fokussierung und eine Optec Platine für 802.11b/g Wireless mit Antenne (#1317506, € 305,-)
    Mehr erfahren
  3.   Optec Okularauszug TCF - Lynx 3" und 2"
    Preis ab: 1.250,00 €
    • Komplette temperaturkompensierende 2" und 3" Crayford Okularauszüge inkl. seperarten Temperatursensor am Kabel
    • Ideal für fest aufgestellte Teleskope an denen okularseitig eine DSLR - oder CCD Kamera adaptiert ist
    • Bietet exzellente Auflösung und große Fokussierwege
    • inkl. Optec FocusLynx Steuereinheit, optional Optec Handkontroller für eine NICHT-Software gesteuerte Fokussierung
    Mehr erfahren
  4.   Optec Motoreinheit  TEC

    # 1317530

    440,00 €
    • FocusLynx DirectSync System passend für die großen TEC 3.5" Okularauszüge (passt nicht für 2,5" Okularauszüge des 110 FL)
    • Ermöglicht mit DirectSync System und integrierten Temperatursensoren sowohl die mauelle als auch die motorische Fokussierung des TEC Teleskops
    • Okularauszug und Motor erlauben eine Belastung mit Zubehör bis zu maximal 12 kg (z.B. CCD Kameras mit Filterrad)
    • Achtung: Für den Betrieb ist die Optec FocusLynx zentrale Steuereinheit (#1317500) zwingend erforderlich
    Mehr erfahren
  5.   Optec Motoreinheit FSQ

    # 1317535

    440,00 €
    • QuickSync FSQ Motor für Takahashi FSQ Dual-Speed MEF Okularauszüge, vollständig kompatibel mit Optec FocusLynx Steuereinheit
    • Ermöglicht mit eingebautem Kupplungsmechanismus und Temperatursensor sowohl manuelle als auch motorisierte und optional auch die automatisierte Steuerung mit einer einfachen Drehung des Motorgehäuses
    • Kompatibel mit Takahashi FS Serie mit MEF Okularauszug, Takahashi FSQ-85ED, FSQ-106ED, Takahashi TOA-130, TOA-150,0 und Takahashi TSA Serie mit MEF Okularauszug
    • Achtung: Für den Betrieb ist die Optec FocusLynx zentrale Steuereinheit (#1317500) zwingend erforderlich
    Mehr erfahren
  6.   Optec Platine für 802.11b/g Wireless mit Antenne

    # 1317506

    305,00 €
    • Entwickelt für FocusLynx und Gemini Steuersysteme zur Steuerung der Fokussiereinheit über WiFi
    • Sobald die WLAN-Option aktiviert ist, wird vom Modul ein "Ad-Hoc-Netzwerk" erstellt, das eine einfache Kommunikation und die Integration in ein bestehendes drahtloses 802.11b / g-Netzwerk ermöglicht.
    • Apple iPhone und Android FocusLynx App für WiFi stehen unter www.optecinc.com zum Download zur Verfügung
    • incl. externe Antenne, 2 4-40 x 0.25" Inbus Montageschrauben und 3/32" Inbusschlüssel
    Mehr erfahren
  7.   Optec FocusLynx Steuereinheit

    Optec FocusLynx Steuereinheit

    # 1317500

    475,00 €
    • Zentraler Controller, um einen oder zwei Fokussierer mit einem PC zu verbinden und zu steuern. Vollständig ASCOM kompatibel
    • Wird DirectSync-, QuickSync von Optec oder StarLight Instruments "Handy Stepper Motor" eingesetzt, kann FocusLynx auch TEC-, FeatherTouch-, Stellarvue- und andere manuelle Fokussiereinheiten mit einer Schritt-Zählschaltung steuern
    • Bietet Seriell und USB Kommunikationsports mit dem USB / Seriell-Kabel von Optec und vorinstallierte Ethernet-Netzwerkprotokolle als Standard. Eine optional lieferbare WiFi-Karte und die entsprechende Antenne kann jederzeit hinzugefügt und eingebaut werden
    • inkl. 12V Netzteil, USB/RS232 Converter mit Kabel (ca. 2m). Software CD. Eine manuelle Ansteuerung über eine Handsteuerung erfordert zusätzlich den Handcontroller
    Mehr erfahren
  8.   RASA Motorfocuser Set

    # 1317516

    910,00 €
    • Komplettes Set inkl. Optec FocusLynx Steuereinheit und QuickSync Motoreinheit FT20
    • Passend für Celestron RASA 11" Astrographen. Die Motoreinheit RASA lässt sich auch an allen Celestron SC Teleskopen nutzen, wenn diese mit einer 1:10 Fokusuntersetzung von Feathertouch nachgerüstet wurden.
    • Temperatursensoren für die FocusLynx FT zur Korrektur der Fokusdrift des Teleskops sind in den Motorgehäusen integriert
    • inklusive Bedienungsanleitung, CAT-5e/CAT-6 Ethernet Kabel, Länge 1.8m und 12VDC Netzteil
    Mehr erfahren
  9.   Optec FocusLynx Handkontroller

    Optec FocusLynx Handkontroller

    # 1317510

    199,00 €
    • Handkontroller mit Digital Read-Outer
    • Erlaubt eine vibrationsfreie Fokussierung des Okularauszuges über die angeschlossene Optec FocusLynx Steuereinheit
    • Verfügt über eine einstellbare Geschwindigkeitssteuerung in drei Stufen für den Fokussiermotor
    • Mit VORWÄRTS- und RÜCKWÄRTS-Tasten, zweizeiliger Digitalanzeige und Quick Sync Funktion
    Mehr erfahren
  10.   Optec Perseus 4 Port Instrumenten-Wechsler

    # 1317300

    5.050,00 €
    • Digitaler fernsteuerbarer Okularrevolver inkl. 3x 2" Port und 1x 3" Port
    • Erlaubt okularseitig 4 verschiedene Zusatzgeräte an EINEM Okularauszug zu montieren und die Zusatzgeräte ferngesteuert (remote) oder manuell beliebig zu wechseln
    • Integrierter Schaltkreis verfügt über eine einzige Schnittstelle für einen Drucktaster zum Instrumentenwechsel für einen manuellen Betrieb und eine RS 232 DB9-Schnittstelle für die Fernsteuerung
    • LED Leuchten zeigen das aktuell ausgewählte Instrument an.
    Mehr erfahren
  11.   Pyxis Instrumenten Rotator

    # 1317100

    2.675,00 €
    • Optec's Pyxis Bildfeld Rotator mit 3" freiem Durchlass und Optec 3600 Schwalbenschwanzbefestigung
    • Geeignet um schwere Instrumentenpakete ohne mechanische Deformation auf zu nehmen und zu drehen - Drehung des angeschlossen Zubehör mit einer Auflösung von von 0,01875 Grad pro Schritt
    • Ist für größere Teleskope der Observatoriumsklasse konstruiert, die azimutal montiert sind. Der mechanische Lichtweg beträgt 6.1 Zentimeter
    • Kann nur über einen PC angesteuert werden, auf dem die Optec PYXIS.exe-Steuersoftware oder von Drittanbietern kompatible Software installiert ist. Eine manuelle Steuerung ist nicht möglich.
    Mehr erfahren
  12.   Optec Halteplatte für Optec FocusLynx Steuereinheit

    # 1317507

    75,00 €
    • Ermöglicht eine einfache und dauerhafte Montage Ihrer Optec FocusLynx Steuereinheit
    • Wird direkt auf die Rückseite der Optec FocusLynx Steuereinheit geschraubt und ermöglicht eine einfache Befestigung an den meisten Halterungen.
    • Schwarz eloxiert, Gewicht: 50 g, Länge 4.9" (124 mm), Breite: 4.7" (120 mm), Stärke 0.1" (2.5 mm)
    • inkl. Befestigungslöcher (Abstand für 1/4"-20) und vier Flachkopfschrauben 4-40 zum Anschluss an FocusLynx Steuereinheit
    Mehr erfahren
  13.   Gemini 3.75" Fokussierer und Rotator

    # 1317200

    4.850,00 €
    • Optec's Gemini Fokussiereinheit mit Temperaturausgleich und integriertem Bildfeld De-Rotationssystem inkl. Gemini Handcontroller für OTA's mit eingeschränktem Backfokus
    • Kann über serielle, USB-, Ethernet- und 802.11b WiFi-Netzwerke gesteuert werden
    • Mit vier Gewindespindeln und Linearlagern, kann problemlos 10 kg (22 lbs) Zubehör tragen
    • Das rotierende Auszugsrohr des Fokussierer hat einen linearen Fokusweg von 12.7 Millimeter (1/2 Zoll)
    Mehr erfahren
  14.   Optec Platine für zweite Motoreinheit

    # 1317505

    55,00 €
    • Zur parallelen Ansteuerung einer zweiten Fokussiereinheit
    • FocusLynx-Steuereinheit mit dem Einbau einer optional lieferbaren Treiberplatine in einen Dual-Focus-Controller für eine zweite Fokussiereinheit erweiterbar
    • Treiberplatine wird einfach über eine zweireihige Stiftleiste direkt auf die Hauptplatine gesteckt
    Mehr erfahren
  15.   Optec 3600DM Adapter zum Anschluss von  3" TCF an C11/C14

    # 1317556

    135,00 €
    • Die 3" Celestron-Version wird direkt auf das große 3,3" SC-Gewinde der Celestron C11 und C14 Schmidt Cassegrain Teleskope geschraubt.
    • Der Adapter bietet einen zusätzlichen Backfokus von ca. 6.6mm
    • Mit OPTEC-3600 Schwalbenschwanz zur Befestigung eines Gerätes mit einem OPTEC-3600 Empfänger
    • Teleskop-Anschluss: Celestron 3,3" Innengewinde
    • Kamera-Anschluss: OPTEC-3600 Schwalbenschwanz
    Mehr erfahren
  16.   Optec 2400DM Adapter zum Anschluss von 2" TCF an C11/C14

    # 1317551

    129,00 €
    • Celestron 3" Gewinde an OPTEC-2400 Teleskop Montierung oder OPTEC-2400 Schwalbenschwanzbefestigung
    • Erfolgt direkt auf das größere 3"-Außengewinde der Celestron C11 und C14 Schmidt Cassegrain Teleskope
    • Benötigt nur 2,5 mm Backfokus
    • Mit OPTEC-2400 Schwalbenschwanz zur Befestigung eines Gerätes mit einem OPTEC-2400 Empfänger
    Mehr erfahren
  17.   Optec 4300DM Adapter zum Anschluss an Planewave Teleskope CDK 14"-24"

    # 1317205

    185,00 €
    • PlaneWave CDK auf OPTEC-4300 Schwalbenschwanzbefestigung
    • Zum Anschluss an die Planewave CDK 14"-24" Teleskope
    Mehr erfahren
  18.   Optec 3600DM Adapter zum Anschluss an 3,5" Hedrick Okularauszug

    # 1317105

    135,00 €
    • Zum Anschluss am 3,5" Hedrick Okularauszug und an den Pyxis Instrumenten Rotator mit 3" freiem Durchlass
    • Wird direkt an die SecureFit Halterung für die CDK 14, 17, 20, und 24" Teleskope geschraubt
    • Benötigt nur 6 mm Backfokus
    • Mit OPTEC-3600 Schwalbenschwanz zur Befestigung eines Gerätes mit einem OPTEC-3600 Empfänger
    Mehr erfahren
  19.   Adapter für Robofocus Motor auf  Optec FocusLynx Steuereinheit

    # 1317696

    37,00 €
    • Adapter zum Anschluss eines bestehenden Robofocus an die Optec Steuereinheit
    • Ermöglicht die Steuerung von Robo-Focus Motoren mit dem Focus Lynx System
    Mehr erfahren
  20.   Optec FocusLynx Externes Temperaturfühler-Kit

    # 1317508

    169,00 €
    • Präzisions-Temperaturfühler mit 6-poligem DIN-Anschluss, erlaubt die externe Temperaturerfassung direkt am Teleskop oder der Optik
    • Sensor für die Temperaturkompensation für Anwender der Microtouch-Motoren, die keine On-Board-Temperatur besitzen
    • Inklusive Splitterbox mit internem elektronischem Rauschfilter und Thermoschaumpolster für die Montierung am Tubus und Klettverschlussband für Stativbeinhalterung der Splitter Box
    Mehr erfahren

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-20 von 21

Seite:
  1. 1
  2. 2