Barlowlinsen, Koma- und Glaswegkorrektoren

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-20 von 21

Seite:
  1. 1
  2. 2
  1.   Astro-Physics 3,5" Bildfeldebnungslinse für Astro Physics Refraktoren 130GTX

    # 1405351

    1.075,00 €
    • erhöht leicht die Primärbrennweite und arbeitet bei f/6.7
    • leuchtet ein Bildfeld von 65 mm vignettierungsfrei aus und liefert eine beugungsbegrenzte Abbildung bis in die äußersten Ecken
    • entspricht einem Felddurchmesser von 4.3 Grad bei der auf 870 mm leicht erhöhten Brennweite
    • arbeitet perfekt, selbst mit die größten im Amateurbereich eingesetzten CCD Sensoren
    Mehr erfahren
  2.   Optionaler Canon Camera Adapter, zusammengestellt aus M68 und T-2 Teilen, nicht im Lieferumfang enthalten

    # 2458260

    645,00 €
    • Dreilinsiges Bildfeldebnungssystem für BAADER APO 95/560 CaF2 Travel Companion
    • 76.11mm Bildabstand, 52mm korrigiertes Bildfeld
    • teleskopseitig M68a Gewinde, kameraseitig M68i Gewinde
    • geeignet für Zeiss APQ´s
    Mehr erfahren
  3.   Fluorit Flatfield Converter (FFC) / 3x-8x – Weltbeste Barlowlinse

    # 2458200

    649,00 €
    • Apochromatisches, multivergütetes Linsensystem
    • 10-fach höhere Linienauflösung als die weltbesten Projektionsokulare
    • 90 mm Bildfeld für Mittelformatkameras
    • Der FFC passt an jedes T-2 Gewinde und in jeden 2" Okularauszug
    Mehr erfahren
  4.   Reducer 0,7x3,5" f. CDK700

    # 1326013

    7.150,00 €
    • speziell für das CDK700 konzipiert.
    • ergibt eine effektive Brennweite von 3150 mm und ein Öffnungsverhältnis von F/4,5
    • verfügt über Befestigungslöcher für den IRF90-Fokussierer/Derotator
    • die optische Leistung des CDK700 mit Reducer beträgt 5,5 Mikrometer Sterngröße am Rand eines 52mm Druchmessers
    Mehr erfahren
  5.   Astro-Physics 0,72x Telekompressor Korrektor für TEC Refraktoren und 130GTX oder aufgerüstetem 130EDFGT(verschiedene Versionen erhältich)
    1.980,00 €
    • 0,72x Telekompressor Korrektor von Astro-Physics für TEC 140 ED/160 FL/180FL und 130mm f6.3 StarFire GTX Refraktor oder aufgerüstetem 130EDFGT
    • reduziert die Brennweite bis zu 900 mm bei einem Öffnungsverhältnis von f/5
    • inkl. passenden Backfokus Distanzstück
    • Adaper zum Anschluss von 0,72x Telekompressor an TEC und FT 3.5" OAZ zwingend notwendig
    Mehr erfahren
  6.   Hyperion Zoom Barlowlinse, 2.25-fach

    # 2956180

    115,00 €
    • Speziell konzipiert für alle Hyperion Zoom 8-24mm Modelle
    • Ergibt in Kombination mit einem Hyperion Zoom Okular einen Brennweitenbereich von 3,6 bis 10,7 mm
    • Hervorragende Abbildungsleistung für die hochaufgelöste Sonnen-, Mond-, Planeten- und Doppelsternbeobachtung
    • Modularer Aufbau: für viele weitere Anwendungen einsetzbar (fotografisch und visuell)
    Mehr erfahren
  7.   Baader Q-Barlow 2.25x / 1.3x

    # 2956185

    49,00 €
    • Baader Q-Barlowlinse 2.25x für 1¼" Okulare
    • Mit zwei Vergrößerungsfaktoren: 2.25x und 1.3 x
    • Die moderne, echte Hochtransmissions- (HT) und Mehrfachvergütung auf allen Luft-Glas-Flächen liefert ein bemerkenswert brillantes Bild bei extrem geringen internen Reflexionen
    • Erweitert die möglichen Brennweiten des Q-Turret Okularsatzes.
    Mehr erfahren
  8.   Astro-Physics Adapter zum Anschluss von 0,72x Telekompressor an TEC und FT 3.5" OAZ

    # 1405375

    125,00 €
    • Adapter zum Anschluss von 0,72x Telekompressor an die TEC Refraktoren und Starlight Instruments 3.5" Fokussierers.
    • Bei der Bestellung des Quad Telekompressors für TEC APO 140 ED, 160 FL, 180 FL ist der Anschluss zwingend notwendig.
    Mehr erfahren
  9.   RCC I, Rowe Komakorrektor

    # 2956800

    169,00 €
    • Der RCC I (Rowe Coma Corrector) ist ein Coma Corrector von Dave Rowe mit Triplet Linsendesign für f/4 Newton
    • Der RCC funktioniert hervorragend von f/3.5 bis f/6 - perfekt arbeitet er bei f/4
    • Der Abbildungsmaßstab bleibt 1:1 - d.h. der RCC ist KEINE schwache Barlowlinse - so wie viele andere Koma Korrektoren, welche den großen Bildabstand durch eine Barlowfunktion bewirken!
    • Der RCC ist der einzige Koma Korrektor der es erlaubt CCD-Kameras mit Filterrad und adaptiven Optiksystemen zu kombinieren, ohne dabei das Öffnungsverhältnis zu verlängern.
    Mehr erfahren
  10.   Carl Zeiss 1¼" Abbe Barlowlinse 2x

    # 1603321

    425,00 €
    • Für kurze Zeit erhältlich: Carl Zeiss 1¼" Abbe-Barlowlinse mit T-2 Fassung, komplett gefertigt in Deutschland bei Carl Zeiss in Jena – mit T-2 / 1¼" ClickLock Okularklemme von Baader Planetarium
    • visuelle Barlowlinse und fotografische Okularprojektion in einem System
    • Direkte T-2 Adaption möglich – Projektionsfaktor 2-fach bis 3-fach - ohne Qualitätsverlust
    • Die Abbildungsqualität wird nur von unserem bildfeldgeebnetem 3x-8x FFC-Konverter übertroffen wenn man über den 3fachen Abbildungsmaßstab hinausgeht.
    Mehr erfahren
  11.   2" MPCC Mark III (Multi-Purpose Coma Corrector für Newtons)
    Preis ab: 165,00 €
    • Koma Korrektor für Newton-Teleskope, der die Brennweite des Teleskops nicht verlängert und der das Bildfeld nicht verkleinert!
    • Große Linsen für völlig vignettierungsfreie Aufnahmen bis f/3.5. Höchste Schärfeleistung über das ganze Bildfeld
    • Phantom Coating™ Group multivergütet für höchste Transmission und Reflexfreiheit
    • Neben einer rein fotografischen Version gibt es auch die visuelle Version, die alle Teile der Foto-Version enthält sowie zusätzlich die Adapter für den visuellen Einsatz:
      • 2458400A: Fotografische Version mit abnehmbaren 2" Stoppring, einsetzbar wahlweise mit T2 (M42x0.75) oder M48x0.75 Anschluss
      • 2458403: Visuelle Version (V-1 Set) bestehend aus: allen Teilen der fotografischen Version MPCC Mark III #2458400A sowie zusätzlich 1¼" auf T-2 Okularklemme mit Drehfokussierung (#2458125) und arretierbarer VariLock T-2 Verlängerungshülse 20 – 29 mm mit Spannschlüssel (#2956929)

    Hinweis: Das V-1 Set ersetzt das bisherige Set #2458402 für visuelle und fotografische Anwendung des MPCC Mark III. Das alte Set bestand neben dem MPCC aus diversen Ringen – die optische Länge war aber nicht verstellbar, im Gegensatz zu diesem V-1 Set.

    Die Idee für dieses neue, deutlich vielseitigere Set enstand, als wir diese ausführliche Produktfrage zur Okular-Adaption am MPCC beantworteten und dort die VariLock und die fokussierende Okularklemme als bestes Zubehör empfahlen.

    Mehr erfahren
  12.   Nur einer der abgebildeten Ringe ist im Lieferumfang enthalten

    # 2454400

    245,00 €
    • Schmidt-Cassegrain Telekompressor mit Flatfield-Korrektur, optische Weglänge < 50 mm
    • für 8" und (mit speziellem Adapter) auch 9.25" und 11" SC-Teleskope verwendbar, kann zwischen jede T-2 Verbindung gesteckt werden
    • variabler Reduktionsfaktor von f 3,5 bis f 5,9
    • Sie benötigen unsere speziellen T2 Anschlussteile, um fokussieren zu können.
    Mehr erfahren
  13.   VIP 2-fach modulare Barlowlinse, visuell und fotografisch

    # 2406101

    185,00 €
    • Hochwertiges Linsensystem mit apochromatischen Eigenschaften, für Vergrößerungen ab 2x
    • Optikrechnung von Dr. Pudenz, dem Designer der Zeiss Abbe Okulare
    • Modularer Aufbau zur visuellen und photographischen (VIP) Verwendung
    • geeignet für 1¼" und 2" Okularauszüge
    Mehr erfahren
  14.   2" Glaswegkorrektor® 1,8x für Refraktoren und SC's

    # 2456305

    180,00 €
    • Glaswegkorrektor® Faktor 1,8 für Refraktoren und Schmidt Cassegrains - mit voller Öffnung.
    • Geeignet zum Einstecken in den Baader Maxbright und Mark V Großfeld Binokularansatz (Steckdurchmesser: ∅ 2" - 50,8mm, inkl. M48 Filtergewinde)
    • Zusätzlich wird der T-2 Maxbright Zenitspiegel (#2456100) und nur beim Mark V Binokular ein T-2 Wechsler (#2456320) zur 90° Strahlumlenkung benötigt. Die optischen Abstände sind sehr genau einzuhalten. Wir empfehlen daher keine anderen Zenitspiegel o. ä. zu verwenden.
    • Ein Baader Glaswegkorrektor® ist keine Barlowlinse! Der Grund für den markenrechtlich geschützten Namen ist nur in zweiter Linie die Verlagerung des Brennpunktes!
    • In erster Linie hat der Glaswegkorrektor® die Aufgabe, den prismatischen Farbsaum zu korrigieren, welcher durch die große Glasmasse der Prismen im Binokular bei Benutzung an Refraktoren entstehen würde.
    Mehr erfahren
  15.   2" Glaswegkorrektor® 1,7x für Newtons

    # 2456300

    195,00 €
    • Glaswegkorrektor® Faktor 1,7 für Newton Reflektoren - mit voller Öffnung und integriertem Koma-Korrektor
    • Geeignet zum Einstecken in den Baader Maxbright und Mark V Großfeld Binokularansatz (Steckdurchmesser: ∅ 2" - 50,8mm, inkl. M48 Filtergewinde)
    • Ein Baader Glaswegkorrektor® ist keine Barlowlinse! Der Grund für den markenrechtlich geschützten Namen ist nur in zweiter Linie die Verlagerung des Brennpunktes!
    • In erster Linie hat der Glaswegkorrektor® die Aufgabe, den prismatischen Farbsaum zu korrigieren, welcher durch die große Glasmasse der Prismen im Binokular bei Benutzung an Refraktoren entstehen würde.
    • Für den Einsatz mit dem Maxbright-Binokular benötigen Sie den T-2 Wechselring mit Zeiss Mikrobajonett (T-2 Bauteil #07) #2456320 – beide Teile sind auch als Set #2456301 erhältlich
    • Eingesparter Glasweg: Ca. 80mm
    Mehr erfahren
  16.   2" Glaswegkorrektor® 1,7x für Newtons inkl. T-2 Wechselring

    # 2456301

    200,00 €
    • Glaswegkorrektor® Faktor 1,7 für Newton Reflektoren - mit voller Öffnung und integriertem Koma-Korrektor. Lieferung inkl. T-2 Wechselring (#2456320)
    • Geeignet zum Einstecken in den Baader Maxbright und Mark V Großfeld Binokularansatz (Steckdurchmesser: ∅ 2" - 50,8mm, inkl. M48 Filtergewinde)
    • Ein Baader Glaswegkorrektor® ist keine Barlowlinse! Der Grund für den markenrechtlich geschützten Namen ist nur in zweiter Linie die Verlagerung des Brennpunktes!
    • In erster Linie hat der Glaswegkorrektor® die Aufgabe, den prismatischen Farbsaum zu korrigieren, welcher durch die große Glasmasse der Prismen im Binokular bei Benutzung an Refraktoren entstehen würde.
    • Eingesparter Glasweg: Ca. 80mm
    Mehr erfahren
  17.   Glaswegkorrektor® 1:1,25 für Baader Maxbright Binokular

    # 2456314

    95,00 €
    • Glaswegkorrektor® Faktor 1,25fach. Optische Weglänge: ≥ -30 mm
    • Geeignet zum Einstecken in den Baader Maxbright Binokularansatz (Steckdurchmesser: ∅ 38 mm)
    • Ein Baader Glaswegkorrektor® ist keine Barlowlinse! Der Grund für den markenrechtlich geschützten Namen ist nur in zweiter Linie die Verlagerung des Brennpunktes!
    • In erster Linie hat der Glaswegkorrektor® die Aufgabe, den prismatischen Farbsaum zu korrigieren, welcher durch die große Glasmasse der Prismen im Binokular bei Benutzung an Refraktoren entstehen würde.
    Mehr erfahren
  18.   Glaswegkorrektor® 1:1,25 für Baader Mark V Großfeld Binokular

    # 2456314Z

    95,00 €
    • Glaswegkorrektor® Faktor 1,25fach. Optische Weglänge: ≥ -30 mm
    • Geeignet zum Einstecken in den Baader Mark V Großfeld Binokularansatz (Steckdurchmesser: ∅ 38 mm)
    • Ein Baader Glaswegkorrektor® ist keine Barlowlinse! Der Grund für den markenrechtlich geschützten Namen ist nur in zweiter Linie die Verlagerung des Brennpunktes!
    • In erster Linie hat der Glaswegkorrektor® die Aufgabe, den prismatischen Farbsaum zu korrigieren, welcher durch die große Glasmasse der Prismen im Binokular bei Benutzung an Refraktoren entstehen würde.
    Mehr erfahren
  19.   Glaswegkorrektor® 1:1,70 für Baader Maxbright Binokular

    # 2456316

    95,00 €
    • Glaswegkorrektor® Faktor 1,7fach. Optische Weglänge: -65 mm
    • Geeignet zum Einstecken in den Baader Maxbright Binokularansatz (Steckdurchmesser: ∅ 38 mm)
    • Ein Baader Glaswegkorrektor® ist keine Barlowlinse! Der Grund für den markenrechtlich geschützten Namen ist nur in zweiter Linie die Verlagerung des Brennpunktes!
    • In erster Linie hat der Glaswegkorrektor® die Aufgabe, den prismatischen Farbsaum zu korrigieren, welcher durch die große Glasmasse der Prismen im Binokular bei Benutzung an Refraktoren entstehen würde.
    Mehr erfahren
  20.   Glaswegkorrektor® 1:1,70 für Baader Mark V Großfeld Binokular

    # 2456316Z

    95,00 €
    • Glaswegkorrektor® Faktor 1,7fach. Optische Weglänge: -65 mm
    • Geeignet zum Einstecken in den Baader Mark V Großfeld Binokularansatz (Steckdurchmesser: ∅ 38 mm)
    • Ein Baader Glaswegkorrektor® ist keine Barlowlinse! Der Grund für den markenrechtlich geschützten Namen ist nur in zweiter Linie die Verlagerung des Brennpunktes!
    • In erster Linie hat der Glaswegkorrektor® die Aufgabe, den prismatischen Farbsaum zu korrigieren, welcher durch die große Glasmasse der Prismen im Binokular bei Benutzung an Refraktoren entstehen würde.
    Mehr erfahren

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

1-20 von 21

Seite:
  1. 1
  2. 2