2" Umkehrring mit 48mm Filtergewinde

Mehr Ansichten

Anwendungsbilder

von Kunden hochgeladene Bilder

Schreiben Sie eine Bewertung mit Bildern
2" Umkehrring mit 48mm Filtergewinde

# 1508020

25,00 €
Preis inkl. MwSt. (19%) zzgl. Versand

Auf Lager  

1

  • 2" auf 2" Umkehrring
  • Wandelt ein 2" Innengewinde in ein 2" Außengewinde um
  • Neues Außengewinde mit M48 Innengewinde zum Einschrauben von 2" Okularfiltern

Fragen zum Produkt

Sort by ASC
Clicklock Zenitspiegel auswählen - exakte Maße benötigt
14
Frage von: Krzysztof K. am 03.11.2016 11:34:00 | 1 Antwort(en)
Also besteht die möglichkeit eine seite an ein SCT und die andere an ein M48 anzuschliessen?
SC Clicklock ->Umkehrring->M48 -> Telescope
-- als adapter fürs clicklock an M48 eigentlich, oder gibt es einen schwalbenschwanz ring mit M48 zum einsetzen ins SC clicklock? Ich habe kein problem mit BF und dem SC Clicklock da ich direkt an einen flattener anschliessen möchte.
4
Frage von: Ernest Joyner am 03.06.2018 17:52:00 | 1 Antwort(en)
Ich möchte teleskopseitig in die 2"-Hülse des Vixen Klappspiegels eine Filterschublade mit 48mm Außengewinde einschrauben. Das Innengewinde des Klappspiegels ist zu groß Ist hierzu der 2"-Umkehrring mit 48mm Filtergewinde geeignet?
3
Frage von: Helmut Klein am 28.10.2019 12:37:00 | 1 Antwort(en)
Wie lang ist der Umkehrring?
0
Frage von: Ernest Joyner am 04.06.2018 10:41:00 | 1 Antwort(en)
Liebes Baader-Team,

verstehe ich das richtig, dass das Bauteil ein durchgehendes 2" Außengewinde (SC-Gewinde) und ein durchgehendes 2" Innengewinde (M48) hat?

Grüße

Jacob
-2
Frage von: Jacob am 25.04.2018 19:26:00 | 1 Antwort(en)
Beschreibung

Details

2" Umkehrring Anwendungsbeispiel

Bei zu geringem Backfocus (Fokussierbereich) desTeleskops, oder für "unverlierbar" am Teleskop anzubringendes Zubehör (wichtig für öffentliche Sternwarten), können Sie z.B. das Hyperion Zoom direkt an jedes 2" SC/HD Teleskop-Gewinde(Celestron-Standard) anschließen – direkt dort wo normalerweise der Okularstutzen befestigt wird. Alternativ – wenn z. B. eines der Baader 2" ClickLock Zenitspiegel verwendet wird – können Sie das Zoom-Okular direkt auf das Spiegelgehäuse aufschrauben (dadurch gewinnt man an Scharfstellbereich (= backfocus) um 47 Millimeter. Die 2"-ClickLock-Klemme wird einfach vom Spiegelgehäuse abgeschraubt (durch Lösen der sechs seitlichen Klemmschrauben M2.5). Oben am Gehäuse wird dadurch ein 2 Zoll-Innengewinde zugänglich. Dorthinein wird ein Übergangsring von 2 Zoll weiblich auf 2 Zoll männlich eingeschraubt. An diesen Umkehrring kann das Mark III Zoom-Okular direkt fest angeschraubt werden (mehr Adapter finden Sie in unserem Okular-Zubehör)

Weitere Informationen
Technische Daten

Zusatzinformation

Hersteller Baader Planetarium
Artikelnummer (#) 1508020
EAN Code 4047825016300
Gewicht (NETTO) 0.014
Gesamtbreite (mm) 12
Verwendungszweck wandelt ein 2" Innengewinde in ein 2" Außengewinde
Innendurchmesser / Freie Öffnung (mm) 46
Außendurchmesser (mm) 50,8 (2")
Außenanschluss (teleskopseitig) Gewinde, 2" (50,8mm)
Außenanschluss (Okular/Kamera-seitig) Gewinde, 2" (50,8mm)
kompatible Marken UNC, Baader Planetarium, Celestron
Adaptertyp Umkehrring
Downloads
Bewertungen
Durchschnittliche Gesamtbewertung:
1 Bewertung
5 Stern
1
4 Stern
0
3 Stern
0
2 Stern
0
1 Stern
0
  • Datum - Neueste Zuerst
  • Datum - Neueste Zuerst
  • Datum - Älteste Zuerst
  • Am besten bewertet
  • Niedrigste Bewertung
  • Am Hilfreichsten

1 Artikel

Chris 363/12/2020 29/12/202010:36
  • vor mehr als 1 Jahr(en)
  • Sterne:
Gute Qualität
Gut verarbeitet, passt genau, gewohnte Qualität von Baader.
Ich habe den Adapter verwendet um einen OAZ mit SC Gewinde an ein Skywatcher Maksutov 180/2700 zu montieren. Das hat ein M66,5 Gewinde mit 2" Adapter. Der war mir zu lang, daher habe ich mit der M66,5 Überwurfmutter des orig. Adapters einen alten zufällig gut passenden M60 zu M48 Adapter befestigt. Mit diesem Baader Adapter konnte ich den OAZ daran befestigen.
Ist recht stabil :-)
  • Qualität
  • Preis
0
0
Antworten
Show more comments (-1) Hide comments

1 Artikel

What kind of abuse are you reporting?
    Please, wait...