SLOAN/SDSS g'-Filter – photometrisch

Mehr Ansichten

von Kunden hochgeladene Bilder

Schreiben Sie eine Bewertung mit Bildern
SLOAN/SDSS g'-Filter – photometrisch

Bitte unten Produktvariante auswählen, um Preis und Artikelnummer zu sehen

148,00 €
Preis inkl. MwSt. (19%) + Versand

Bitte unten Produktvariante auswählen, um Verfügbarkeit zu sehen  

0

  • Baader SLOAN-g' Bandpass Filter, geeignet von f/15 bis f/1,8
  • SLOAN/SDSS (ugriz') photometrischer Filter mit Durchlassbereich gemäß SLOAN-Spezifikation
  • Hergestellt mit hochmoderner Ionenstrahl Vergütungstechnologie / Daylight-Proof
  • Reflex-Blocker™ hartvergütet und planoptisch poliert – mit versiegelten Beschichtungskanten (Life-Coat™)
  • Geschwärzte Ränder rundum, mit Filter-Frontseiten-Indikator in Form eines teleskopseitigen schwarzen Außenrandes
  • Gleichermaßen für moderne CMOS-Kameras sowie für ältere CCD-Kameratechnologien geeignet

* Pflichtfelder

148,00 €

Fragen und Antworten zum Produkt

Haben Sie eine Frage zu diesem Produkt? Dann möchten wir bitten zunächst die vorhandenen Fragen und Antworten durchzusehen, mit großer Wahrscheinlichkeit wurde Ihre Frage bereits beantwortet und Sie erhalten auf diese Weise die gewünschte Information sehr viel schneller. Oftmals lohnt sich auch ein Blick auf die englische Produktseite wo teils weitere Fragen/Antworten stehen.
Ihre Fragenthematik ist nicht dabei? Dann klicken Sie bitte auf den Button "Frage stellen".

Sortieren nach ASC
What's the actual size of your 2" filters in "mm" with and without frame/ring? What step down adapter is suggested from a 52 mm to "-- mm"?
Frage von: Waqas Ahmad am 10.10.2016 19:54:00 | 1 Antwort(en)

Bewertung der Frage

171
What are the threads and pitch of your 1.25" and 2" filters?
Frage von: Anders G. am 20.09.2017 12:55:00 | 1 Antwort(en)

Bewertung der Frage

37
100x100: I need to mount a much larger UV-or IR-filter onto my DSLR-lens than your regular astro 2" filters allow
Frage von: FAQ - Team Baader am 25.11.2022 08:54:00 | 1 Antwort(en)

Bewertung der Frage

1
Beschreibung

Details

Die neue Generation von Baader Filtern zeichnet sich aus durch:

CMOS-optimierte Baader Filter
  • Reflex-Blocker-Beschichtungen, für größtmögliche Unempfindlichkeit gegen Retro-Reflektion von nächstgelegener Hilfspoptik, auch unter widrigsten Bedingungen
  • identische Filterdicke zu bestehenden Standards, mit größter Sorgfalt bezügl. Homofokalität
  • geschwärzte Ränder rundum, mit Filter-Frontseiten-Indikator in Form eines teleskopseitigen schwarzen Außenrandes, um zusätzlich jegliche Reflexion durch auf den Filterrand fallendes Licht zu vermeiden
  • jedes Filter individuell feinoptisch poliert und beschichtet, mit versiegeltem Beschichtungsrand (NICHT aus einer größeren Platte herausgeschnitten – mit dadurch freiliegenden Beschichtungsrändern mehr dazu siehe hier)
  • Life-Coat™: nochmals härtere Beschichtungen, um eine alterungsbeständige Beschichtung über eine unbegrenzte Lebensdauer zu ermöglichen – selbst bei widrigsten Umgebungen

Weitere Informationen, Testberichte, Bildergebnisse...

... finden Sie in unserem ausführlichen Blogposts:

Baader Blogpost:
Amateure blicken unter die Wolkendecke der Venus mit Hilfe unserer SLOAN Filter



Baader Blogpost:
First Light with Baader SDSS filters by S. Ziegenbalg



Baader Blogpost:
Jetzt erhältlich: Neue Baader UBVRI und SLOAN/SDSS (ugriz') photometrische Filter



Baader Blogpost:
Neue CMOS-optimierte Baader Filter



Weitere Informationen
Technische Daten

Zusatzinformation

Technische Daten noch nicht spezifiertPlease choose product variant from dropdown above to see technical data of your chosen product
Downloads
Bewertungen
Durchschnittliche Gesamtbewertung:
1 Bewertung
5 Stern
1
4 Stern
0
3 Stern
0
2 Stern
0
1 Stern
0
  • Datum - Neueste Zuerst
  • Datum - Neueste Zuerst
  • Datum - Älteste Zuerst
  • Am besten bewertet
  • Niedrigste Bewertung
  • Am Hilfreichsten

1 Artikel

Philippe Cambre 292/10/2022 20/10/202218:50
  • Sterne:
Excellent filter quality and useful for planetary imaging
I'm using the BAADER SLOAN r' and g' along with the Baader CMOS L filter with mono camera for planetary imaging luminance and mix them with Winjupos software. FOr colors, I just use the Baader CMOS L filter with another color camera and put the color on the luminance afterwards.
The SLOAN r' (= red + part of green) is the less sensitive to medium seeing and can help you catch some nice details especially on North & South pole of Jupiter for instance.
Using L CMOS filter requires good seeing.
And when the seeing is excellent, the SLOAN g' (blue + part of green) can give you the best resolution and make you compete with bigger apertures.
As Baader filters have the same thickness and as my Newtonian s perfecty corrected in blue (contrary to SC for instance because of spherochromatism) the focus point is not changing while I change from one filter to another. It makes things also a little easier.
I'm definitely happy with these filters!
0
0
Antworten
Show more comments (-5) Hide comments

1 Artikel

What kind of abuse are you reporting?
    Please, wait...