QHY-5-III-585C Planeten- und Guidingkamera

Mehr Ansichten

von Kunden hochgeladene Bilder

Noch keine Kundenbilder verfügbar. Schreiben Sie eine Bewertung mit Bildern
QHY-5-III-585C Planeten- und Guidingkamera

# 1931031

475,00 €
Preis inkl. MwSt. (19%) + Versand

Auf Lager  

1

  • Verbesserte Version seines Vorgängers, der QHY 5-III-485C Planeten- und All-Sky-Kamera (#1931030 , € 415) mit erweiterter Empfindlichkeit im nahen infraroten Spektralbereich (NIR)
  • Verwendet den neuesten Sony Starvis II Farb CMOS Sensor IMX 585 Back-Side-Illuminated Sensor (BSI) mit erhöhtem Dynamikbereich von 88 dB
  • Mit 3856 x 2180 Auflösung bei einer Pixelgröße von 2,9µm zur Fotografie aller Objekte des Sonnensystems
  • 23,5 Bilder (fps) und 16 Bit Datentiefe pro Sekunde, bei einer Datentiefe von 8 Bit 41,5 Bilder pro Sekunde
  • Die Empfindlichkeit im Nahinfrarotbereich ist etwa 1,7 Mal höher als die des alten IMX 485 C Sensors
  • Verbessertes Front-End Design – kompatibel mit CS- und C-Mount Objektiven
  • 1¼" Gehäusegröße für direkten Teleskopanschluss
  • Interner 512MB DDR interner Bildspeicher
  • USB 3.2 Gen1 Typ-C Schnittstelle
  • Universelle ST-4 Guidingschnittstelle und LED Statusanzeige für Fehlfunktionen
  • Inklusive UV/IR Sperrfilter und einem IR 850nm Filter

Fragen und Antworten zum Produkt

Noch keine Produktfragen. Stellen Sie als Erster eine Frage zu diesem Produkt, Sie wird von unseren Kunden oder von einem Admin beantwortet.
Oftmals lohnt sich auch ein Blick auf die englische Produktseite, wo teils weitere Fragen/Antworten stehen.
Beschreibung

Details

Die QHY-5-III-585 Color – 2. Generation

Die QHY-5-III-585C ist eine der ersten Sonnen-, Mond-, Planeten- und Guiderkameras der neuen 2. Generation der QHY-5-III-Serie. Sie ist eine Weiterentwicklung mit technischen Verbesserungen der QHY 5-III-485C Planeten- und All-Sky-Kamera (#1931030 , € 415) .

Sie hat eine ähnlich hohe Empfindlichkeit im nahen Infrarot wie die  QHY 5-III-462C CMOS Kamera (#1931026 , € 375,- € 318,75) der ersten Generation, während die Leistung im dynamischen Bereich deutlich verbessert wurde. Sie verfügt über einen großen Sensor mit sehr niedrigem Rauschverhalten ohne Ausleseglühen. Die neue QHY-5-III-585C wird mit einem UV/IR-Sperr und einem IR 850nm Filter geliefert.

Als eines der ersten Modelle der neuen 2. Generation von Planetenkameras und Guidern enthält die QHY-5-III-585C alle Verbesserungen und Upgrades, die in dieser neuesten Kameraserie zu finden sind, darunter:

  • Größerer 512MB DDR3 interner Bildspeicher
  • Verbessertes Front-End Design
  • Kompatibilität mit CS- und C-Mount Objektiven
  • USB 3.2 Typ C Schnittstelle
  • Universelle ST-4 Guidingschnittstelle
  • LED Statusanzeige für Fehlfunktionen
  • 1¼" Gehäusegröße für direkten Teleskopanschluss

Erweiterte Empfindlichkeit im nahen infraroten Spektralbereich (NIR)

Bei der neuesten Generation der Sony Starvis II-Sensoren ist der Photodiodenbereich der Bildelemente physisch tiefer als bei früheren Sensoren, so dass Photonen mit längeren Wellenlängen tiefer in das Substrat eindringen können. Dadurch wird die Empfindlichkeit des Sensors für rotes und nahinfrarotes (NIR) Licht deutlich erhöht. Die Spitzenempfindlichkeit des Sensors für NIR-Licht ist fast genauso hoch wie für Licht im sichtbaren Spektrum (400 bis 700 nm).

Erhöhter Dynamikbereich

Der IM X585 ist ein Sony Starvis II-Sensor, der nicht nur eine hohe Empfindlichkeit, sondern auch einen hohen Dynamikbereich (HDR) von 88 dB aufweist, was etwa dem Achtfachen der vorherigen Generation des IMX485-Bildsensors in einer einzigen Belichtung entspricht. Seine Empfindlichkeit im Nahinfrarotbereich ist etwa 1,7 Mal höher als die des alten IMX 485 C Sensors.

USB 3.2 Gen1 Typ-C-Schnittstelle

Die QHY Kamers der 2. Generation der Serie 5 III verfügen nun über eine USB 3.2 Gen 1-C Schnittstelle. Sie ist im Vergleich für eine längere Lebensdauer ausgelegt und kann Daten bis zu 5 Gb pro Sekunde übertragen

Wir empfehlen das offizielle Datenkabel von QHYCCD zu verwenden. Der Markt ist mit einer großen Anzahl von minderwertigen Typ-C-Kabeln überschwemmt, bei denen es zu Fehlfunktionen der Kamera führen kann. Wenn Sie Ihr eigenes Kabel verwenden wollen, achten Sie bitte darauf, dass es ein hochwertiges Kabel ist.

Technische Details zeigen die 4 folgenden graphischen Kurven der QHY-5-III-585C:

QHY 5-III-585C System Gain for all Mode

QHY 5-III-585C Fullwell

QHY 5-III-585C Readout Noise

 QHY 5-III-485C Dynamic Range for all Mode

Weitere ausführliche Informationen finden Sie auf der Webseite von QHYCCD

Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an kontakt (at) baader-planetarium.de.

Eine allgemeine Beschreibung der Kameras der 2. Generation von Planeten- und Guider Kameras finden Sie hier:

Baader Blogpost:
Neue QHY-5-III-Serie von Planeten- und Guidingkameras



Weitere Informationen
Technische Daten

Zusatzinformation

Hersteller QHYCCD
Artikelnummer (#) 1931031
EAN Code 4047825056559
Farbkamera Ja
Sensor Sony IMX 585 BSI Sensor
Sensor-Grösse 11.1 x 6.3 mm
A/D Wandlung 12-Bit (Ausgabe als 8- und interpoliert 16Bit)
Auflösung 3.856 x 2.180 Pixel
Pixelgrösse 2,9µm x 2,9µm
Backfokus 17 mm
Full Well Kapazität 32 ke-
Read Noise (RMS) 0.8e- to 5.5e-
Interner Bildspeicher 512MB DDR3 Memory
Maximale Frarme Rate 41,5 Bilder pro Sekunde bei 8 Bit, | 123,5 Bilder pro Sekunde bei 16 Bit
Belichtungszeit 11 µs - 900 Sec
Kühlung Die Kamera hat keine aktive Kühlung.
Verschluss Elektronisch, Rolling Shutter
inkl. Zubehör Ein IR-Cut-Filter und ein IR850nm-Filter sind in der Standardausführung enthalten
Stromversorgung Bitte beachten Sie: Die Kamera wird ausschließlich mit dem beigepackten USB Kabel mit Strom versorgt!
USB-Anschluss USB 3.2 Gen1 Type-C
Teleskopanschluss 1,25-Zoll, kompatibel mit CS und C Mount Gewinde durch Austausch den Front-End-Anschlusses
Guiding Port Ja, SBIG ST4 kompatibel
Downloads
Bewertungen

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Produkt mit!

Schreiben Sie eine Bewertung
    Please, wait...