2,6 Meter Classic Dome (Spaltkuppel)

Die Sternwarte wird hauptsächlich für Deep-Sky Fotografie verwendet.
Im letzten Jahr konnte ich eine beachtliche Sammlung an Deep-Sky Aufnahmen unter astrobin.com zeigen:

https://www.astrobin.com/users/equinoxx/

"Die Stabilität der gesamten Konstruktion ist bemerkenswert. Während der Beobachtung mit einem Baader Microguide-Okular am C11 habe ich die mit Sand gefüllte Säule berührt, an sie geklopft und mich an sie angelehnt. Das Bild im Okular war durch nichts zu erschüttern!"

Aber lesen Sie in den Berichten über die Sternwarte einfach weiter:

https://www.baader-planetarium.com/de/blog/bilderbericht-zu-2-6m-baader-classic-dome-eco-version-privatsternwarte/

https://www.baader-planetarium.com/de/blog/first-light-2-6-m-baader-classic-dome-in-ingolstadt-liefert-die-ersten-astrofotos/

https://www.astrobin.com/321433/?image_list_page=3&nc=&nce=

Mit der Errichtung der Sternwarte ist für mich ein Traum in Erfüllung gegangen.
Ich möchte noch einmal einen herzlichen Dank an alle Beteiligten richten.