2,1 Meter Classic Dome

Ich habe 1996 bei Ihnen die 2,1M Kuppel erworben und auf einer massiven Betonplatte aufgestellt. Die Sternwarte hat sich in den vergangenen zwanzig Jahren sehr gut bewährt und hat mir viel Freude bereitet.

Mein Teleskop ist immer noch das Ihnen bekannte ZEISS APQ 150/1200 (Definitionshelligkeit 99,3%!). Die Montierung ist die Astro Physics GTO 1200. Ich besitze auch noch einen ZEISS Meniskas MAK 180/1800.

Für meine Geräte ist die Kuppel leider ein wenig eng, ich hätte mir seinerzeit die nächstgrössere kaufen sollen, aber es geht schon irgendwie.

Ich habe bis vor einiger Zeit die Software The Sky von Software Bisque verwendet und auch ein wenig Astrofotografie betrieben aber dann, vielleicht altersbedingt, damit aufgehört.

Nach einem relativ teuren Feuchtigkeitsschaden bei der Montierung verwende ich den Stielow Airdry mini plus Luftrockner. Die Schlitze bei der Kuppelöffnung sind leider relativ groß und ich verwende Schaumstoffdichtungen um die Luftfeuchtigkeit etwas einzubremsen.

Ich hoffe, dass mir meine Sternwarte weiterhin so gute Dienste leistet und viel Freude bereiten wird.