Baader Spaltkuppel (Advanced) – 3,2 bis 8,5 Meter

von Kunden hochgeladene Bilder

Noch keine Kundenbilder verfügbar. Schreiben Sie eine Bewertung mit Bildern
Baader Spaltkuppel (Advanced) – 3,2 bis 8,5 Meter

Bitte Produktvariante aus Dropdown auswählen um Artikelnummer zu sehen

Preis auf Anfrage
0

  • Klassische Baader Sternwartenkuppel (mit Spalt) für Forschung und Lehre, mit elektrischem Antrieb
  • Remotesteuerung sowie vollständig robotischer Betrieb möglich (autonomes Abarbeiten von Skripten)
  • Bauart aus hochfestem, leichtem Glasfaser-Polyester, dient als Wind-, Licht- und Wetterschutz
  • 10 Jahre Garantie auf Sturmsicherheit bis 250km/h, umfangreiche Zusatzfunktionen und Aufrüstungen möglich, bitte fragen Sie an
  • Kuppelgröße: erhältlich von 3,2 Meter bis 8,5 Meter Außendurchmesser.
Wichtiger Hinweis: Dieses Produkt ist online nicht erhältlich. Die Preise werden exakt auf Ihre Anforderungen kalkuliert. Weitere Informationen zu Startpreisen und Anfrageformular finden Sie hier.

* Pflichtfelder

Fragen zum Produkt

Kuppel-Anfragen: Informationen, Startpreis, Kontaktformular

Dieses Produktfragen-Modul ist auf unseren AllSky-, Classic- und Projektions-Kuppel Produktseiten deaktiviert.

Welche Angaben benötigen wir bei ernsthaftem Interesse an einer Baader Kuppel? Diese und viele weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Details

AllSky Domes
See also our detailed Catalog for Baader Standard Domes (AllSky or Classic Slit-Dome) and Turn-Key Observatory Solutions

Baader Spaltkuppeln  – Advanced

Sternwartenkuppeln mit breiter Spaltöffnung, vollständig remote steuerbar, mit Durchmessern von 3,2 bis 8,5 Metern. Mit einem Teleskop-Setup kann die Kuppel vollständig remote / robotisch synchronisiert werden. Toröffnung, endlose Rotation mit Absolut-Encoder, aber auch horizontale Klappenbewegung sind vollständig über ASCOM, INDIGO bzw. über eine eigene API steuerbar.

"Advanced" Spaltkuppeln werden für vielfältige Anwendungen verwendet und bieten Platz für mittlere bis große Teleskopsysteme von bis zu 2000 mm Öffnung.

Baader "Advanced" Spaltkuppeln sind in folgenden Größen erhältlich: 3.2 m, 4.2 m, 5.3 m, 6.15 m und 8.5 m

Anwendungen

  • Astronomie / Astrofotografie
  • Satelliten-Laser-Entfernungsmessung (SLR)
  • Space Domain Awareness (SDA)
  • Free-Space Optical Communication (FSOC)
  • Defense
AllE Baader SpaltkUPPELN BEINHALTEN
Installation wird von Baader-Personal beim Kunden vor Ort durchgeführt
Garantie 2 Jahre Garantie für alle elektronischen und elektrischen Komponenten
10 Jahre Garantie für Kuppelaußenhaut und Kuppelmechanik
Wir garantieren unverminderte Leistung und Schutz des Kuppelinneren bei Windgeschwindigkeiten bis 250km/h (bei geschlossener Kuppel)
Ausfallsicherung Manuelle Schließmechaniken, zum Schließen der Kuppel bei Stromausfall (ggfs. Hydrauliken bzw. USVs)
vorbereitet für Notfall-Wetterstation (unabdingbar für Remote-Betrieb)

Erforderlich zum Gebäudeanschluss für alle Baader Spaltkuppeln:

Antweder Kurzzylinder (A) oder zylindrischer Unterbau (B)

Der Kurzzylinder ist die Schnittstelle zwischen der Kuppel und der Struktur, auf welcher die Kuppel installiert werden soll. Der zylindrische Unterbau ist eine weitere Option, die zur Maximierung des Innenraums einer Sternwarte gewählt werden kann und dient zur thermischen Entkoppelung von Gebäude und Sternwarte.


Spezifikationen


Optionale Upgrades


Highspeed KuppelRotation

Für Satellitenbeobachtung und alternative hochentwickelte Anwendungen, welche Hochgeschwindigkeits-Nachführung erfordern, ermöglicht ein optionaler, getriebegekoppelter Zahnkranzantrieb mit mehreren hochdynamischen Motoren, Kuppeldrehzahlen von bis zu 30°/Sekunde permanent - für einen langjährigen, wartungsfreien Betrieb


PARALLEL-SHUTTER /
SONNEN-SCHUTZSCHIRM

Für die Satelliten-Nachführung im Tagsbetrieb liefert ggfs. ein optionaler, gegenläufiger Shutter ein definiertes opt. Fenster für das Teleskopsystem. Dies minimiert Sonneneinstrahlung und einseitige Erwärmung der Montierung, sowie die Bildung thermischer Hot Spots im Inneren der Kuppel


Professionelle Wetterstation

Im Falle von kontinuierlichem Wettermonitoring und Daten-Archivierung ist eine professionelle Wetterstation mit den entsprechenden Sensoren lieferbar.


Advanced performance upgrades

Optionale Advanced-Kuppelversionen beinhalten geografisch bedingte strukturelle Updates, um einen kontinuierlichen Kuppelbetrieb z.B. bei Temperaturen bis zu -60° C, bzw. Windgeschwindigkeiten von bis zu 300km/h, sowie anderweitig extreme Umwelteinflüsse, z.B. starke Blitzschlaghäufigkeit, zu gewährleisten.

INDIVIDUELLE MODIFIKATIONEN
Zusätzliche mechanische Durchgangsbohrungen bzw. sämtliche kundenspezifischen Modifikationen
UNTERBRECHUNGSFREIE STROMVERSORGUNG
Industrie-USV, welche ausschließlich die Kuppel selbst versorgt und sicherstellt, dass die Kuppel im Falle eines Stromausfalls automatisch geschlossen wird
KUPPEL-INNENBELEUCHTUNG
In blendfreier Ausführung mit kundenspezifischen Farben, getrennt steuerbar und dimmbar.
LOKALE UMGEBUNGS-ÜBERWACHUNG
Integration von Innen- und Außenkameras nach Kundenwunsch, zur permanenten Information über den Status der Sternwarte.
LUFTTROCKNUNGSSYSTEM
Je nach Lage des Kuppelstandorts werden verschiedene Arten von Luftentfeuchtern empfohlen, um den Feuchtegehalt der Innenluft zu kontrollieren und ggf. sogar einen Überdruck im Inneren der Kuppel zu erzeugen.

Wir haben in 50 Jahren Kuppelbau alle erdenklichen Fehler gemacht und kennen deren Wirkung nach 10/20/30/40/50 Betriebsjahren. Die Vermeidung derartiger Zustände und eine obsoleszenzfreie, wartungsarme Qualität sämtlicher Bauteile hat bei uns oberste Priorität.

Weitere Informationen
Technische Daten

Zusatzinformation

Technische Daten noch nicht spezifiertBitte Produktvariante aus Dropdown auswählen um die technischen Daten des ausgewählten Produktes zu sehen
Downloads
Bewertungen

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Produkt mit!

Schreiben Sie eine Bewertung
    Please, wait...