Baader News

  • Unsere Produktneuheiten November 2019

    Erweiterung des Baader UFC Systems um Baader UFC S70 / RASA 8" Adapter (Bauhöhe: 1,4 mm) Baader UFC S70 RASA 8" Teleskop-Adapter, um Kameras mit 13mm Backfokus und T-2/M-48 oder M54 Innengewinde wie die ATIK Horizon am RASA 8" verwenden zu können teleskopseitig mit RASA 8" Gewinde (M87) kameraseitig mit S70 Schwalbenschwanz kann über den S70 Schwalbenschwanz an die Baader UFC Basis, teleskopseitig S70 Schwalbenschwanz (Bauhöhe: 13 mm) (#2459110, € 50,-) sowie die UFC-Verlängerungen adaptiert werden. Der...
  • ON Semiconductor: CCD Produktionsstop

      Wenn Sie beabsichtigen eine Kamera mit einem Semiconductor CCD zu kaufen, sollten Sie JETZT handeln. Wie vielleicht inzwischen allgemein bekannt ist, hat sich ON Semiconductor entschieden, das CCD-Geschäft aufzugeben. ON Semiconductor hat vor rund fünf Jahren die Kodak CCD-Produktlinie und die Produktionsstätte von Truesense übernommen. Alle Bestellungen für ON Semiconductor CCDs müssen bis März 2020 erfolgen. CCD Kameras von SBIG und FLI SBIG und Diffraction Limits arbeiten daran, eine Versorgung mit den beliebten ON...
  • Baader Sternwarten-Weltkarte - Entdecken Sie unsere Kuppeln

    Im Jahr 2019 haben wir wenig über unsere Sternwarteninstallationen berichtet, stattdessen haben wir an einer Sternwarten-Weltkarte gearbeitet. Sie zeigt nicht alle, aber viele der hunderten von uns in den letzten 50 Jahren eingerichteten Sternwarten und Kuppeln. Diese Weltkarte wird weiterhin laufend mit neuen und teilweise noch weiteren alten Sternwarteninstallationen erweitert werden. Auf unserer Sternwarten-Weltkarte können Sie mit vielen Bildern und Informationen alle Installationen sehen, die wir vorstellen dürfen – unterteilt in die Kategorien Privatsternwarten, Forschung und Lehre, und...
  • Beobachtungstipp: Der Merkur-Transit am 11. November 2019

      Merkur-Transit LIVE: Die NASA überträgt für alle, die wegen den schlechen Wetterbedingungen oder mangels Equipment den Merkurtransit am 11. November 2019 nicht selbst beobachten können, die Filmsequenzen des Sonnensatelliten SDO. Die Filme werden auf https://mercurytransit.gsfc.nasa.gov fast in Echtzeit bereit stehen: Starting around 1200 UTC (7:00 am ET) November 11, 2019, we will begin watching Mercury move into view against the corona of the Sun. This is about 45 minutes before it is visible against the...
  • Das war die AME 2019 - Impressionen und Zeitraffer-Video

    Vielen Dank für Ihren zahlreichen Besuch auf der diesjährigen AME 2019. Unsere Baader Tech-Talks und unser einmaliges Highlight am Celestron Stand– das Apollo13 Raumschiff wurden vom Publikum gut angenommen und waren gut besucht. Sehen Sie hier ein kurzes Zeitraffer-Video und Impressionen zur Messe sowie einige Highlights. Das waren unsere Top-Produkte, vorgestellt auf der AME 2019 Wann? 14. September 2019 Wo? Villingen-Schwenningen Infos? www.astro-messe.de Baader TECH-TALK In diesem Jahr bietet Baader Planetarium neben astronomischem Zubehör und...
  • Mondstrukturen - Fotografisch und Visuell

    Kurze Beschreibung verschiedener Mondstrukturen, die dem Amateur in der fotografischen und visuellen Beobachtung zugängig sind Seit Jahrtausenden zieht der Mond die Blicke der Menschen auf sich – der "Mann im Mond" ist schon mit bloßem Auge zu erkennen. Hier in Namibia – wo sich der Autor gerade befindet – sehen die Menschen eher einen Hasen im Mond. Seit der Erfindung des Teleskops, vor etwas mehr als 400 Jahren, ist der Erdtrabant eines der faszinierendsten Beobachtungsziele,...
  • Besonders interessante Mondregionen

    Wir haben drei spezielle Mondregionen für ihre Mondbeobachtungen ausgewählt, in denen möglichst viele der vorher beschriebenen lunaren Strukturen zu einer annähernd gleichen Mondphase (= Mondalter = Beleuchtung durch die Sonne) beobachtbar sind. Es sind: Beispiele für die „Imbrium Sculpture“, das Hochland des Mondes und das Aristarch Plateau im Oceanus Procellarum Folgend nun die ausführliche Beschreibung der drei Mondregionen, die wir für ihre Beobachtungen ausgewählt haben. Hinweis: Alle nachfolgenden Bilder wurden aufgenommen im Primärfokus eines C11/14 in...
  • Die Apollo Landeplätze

    Aufgrund seiner Erdnähe ist der Mond bislang der einzige Himmelskörper, der von Menschen betreten wurde. Das Apollo Mondlandeprogramm der US Raumfahrtbehörde NASA hatte wohl weniger wissenschaftliche Gründe sondern viel mehr einen politischen Hintergrund. Zu Zeiten des kalten Krieges in den 50- und 60ger Jahren des letzten Jahrhunderts, kam es zwischen der ehemaligen UdSSR und den USA zum so genannten „Wettlauf ins All“. Die Amerikaner waren zu dieser Zeit technisch weit ins Hintertreffen geraten. Die UdSSR...
  • Impressionen zur partiellen Mondfinsternis vom 16. Juli 2019

    Fotos von unseren Kunden Nach astronomischen Events bekommen wir oft Bildmaterial von unseren Kunden zur Verfügung gestellt. Sehen Sie hier ein paar Bilder der partiellen Mondfinsternis vom 16. Juli 2019, welche von unseren Kunden mit Baader/Celestron-Zubehör gewonnen wurden. News vom 16. Juli 2019 An einem historischen Tag, pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum des Starts der Apollo 11 Mission zum Mond, wird sich unser Nachbar im All optisch von einer ungewohnten Seite zeigen. Er tritt in den...
  • Sonnenfinsternis 2019 in Chile

    Seit Jahren schon sind unsere Kollegen Martin Rietze und Michael Risch in den entlegendsten Orten der Welt auf der Jagd nach der nächsten Sonnenfinsternis. Sehen Sie dazu z.B. unsere bisherigen Blog-Beiträge, teils auf AstroSolar.com: 2015: Sonnenfinsternis auf Spitzbergen 2016: Sonnenfinsternis auf den Molukken 2017: "Great American Eclipse" in USA 2019: Sonnenfinsternis in Südamerika Wie auch schon im Jahr 2017 ist Martin Rietze dieses mal wieder alleine zur SoFi nach Chile gereist. Nachfolgend sehen Sie ein kurzes...

11-20 von 78