Baader News

  • Demnächst bei Baader Planetarium: Neue QHYCCD Kameras

    Die lange erwarteten und schon so oft bei uns nachgefragten Kameras – QHY294M Pro und die QHY268M – sind vorbestellt und voraussichtlich ab 15. Dezember bei Baader Planetarium verfügbar. QHY294M Pro – Erweiterter Pixelmodus von 11,7 zu 46,8 Megapixel! Die QHY294 M / C PRO ist bereits jetzt vorbestellbar. Mehr Details zur QHY294 M / C BSI Medium Size CMOS Kamera Die QHY294M Pro wird demnächst in größeren Mengen ausgeliefert und ist voraussichtlich ab 15....
  • Baader Standardkuppeln und Schlüsselfertige Sternwarten

    Nach über 50 Jahren Kuppelproduktion stellen wir in den letzten Jahren stetig wachsende Anfragen nach Details und Verfügbarkeit zu unseren Sternwarten fest. Seien es klassische Spaltkuppeln von 2.1 – 8.5 Metern oder AllSky Kuppeln von 2.3 – 6.5 Metern, vor allem jedoch schlüsselfertige Sternwartenlösungen. Die Nachfrage nach diesen Gewerken – größtenteils mit Anforderungen für extreme klimatische Verhältnisse – ist so stark angestiegen, dass wir derzeit viel zu lange Lieferzeiten nennen müssen. Neue Produktionsstätte Vor allem...
  • SUW 12/20 Poster: Hohe Auflösung bei großer Öffnung und langer Brennweite

    DIE STORY: Das richtige Werkzeug ist entscheidend Astronomie ist nicht wie im Kino – man kann kein Ticket lösen und abwarten, dass die Show von alleine abläuft. Dabei ist es egal, wie teuer die Ausrüstung ist: Man muss sich Zeit nehmen, um sie zu beherrschen. Optimale Bedingungen erleichtern das natürlich. Im Juli verbrachte ich daher eine Woche auf La Palma, um die Astrofotgrafie in den Grenzbereichen zu betreiben. Easy-Going-Fotografie Deep-Sky ist ja eine eigene Disziplin...
  • Jetzt neu bei Baader Planetarium: ANDOR Kameras

    Kameras für die Astronomie: von sCMOS- und EMCCD-Kameras mit sehr hohen Bildraten, bis hin zu Slow-Scan-CCDs Andor Kameras für die Astronomy - Ein Überblick (Broschüre in Englisch) Wir freuen uns, durch eine Partnerschaft mit Oxford Instruments ab sofort die High End Kamera-Marke ANDOR Technology anzubieten. Damit entsprechen wir in erster Linie Anfragen von wissenschaftlichen Instituten, diese hochwertigen Spezialkameras in Teleskopsysteme und Beobachtungsstationen zu integrieren. Andor Technology - ein Unternehmen von Oxford Instruments - hat sich...
  • Die neue QHY600 L CMOS Kamera

    Wir sind froh, dass QHY nun doch entschieden hat, den extrem vielversprechenden IMX 455 SONY-Sensor auch in der Consumer-Version anzubieten, so wie dies alle Mitbewerber tun (– jedoch dabei den Chip-Grade verheimlichen). Somit haben unsere Kunden nun mehr Wahl zwischen 4 Modellen der QHY 600. Durch den Einsatz des IMX 455 in der neuen QHY600 L mit einem Sensor der Consumer Baureihe reduziert sich der Preis der Kamera erheblich. Die QHY 600-L ist im Vergleich zu...
  • Der nächste Weihnachtsstern kommt

    Enge Konjunktion von Jupiter und Saturn im Dezember Während Mars in der diesjährigen Opposition Mitte Oktober noch die beste Sichtbarkeit für die nächsten Jahre bietet, werden Jupiter und Saturn von den Beobachtern in unseren Breiten gerade etwas vernachlässigt. Die beiden größten Planeten des Sonnensystems stehen derzeit zu tief für perfekte Beobachtungsbedingungen, zu oft verhindert die Luftunruhe daher besonders hohe Vergrößerungen oder gestochen scharfe Aufnahmen. Trotzdem sollten Sie die beiden nicht ignorieren, und Sie benötigen auch...
  • NEU: GM2000 HPS II COMBI Montierung

      Die neue GM 2000 HPS II COMBI vereint die Stabilität der GM 2000 HPS II Monolith mit der Portabilität der GM 2000 HPS II Ultraport. Diese beiden Montierungen werden nicht mehr produziert und durch dieses Nachfolgemodell ersetzt. Die neue "COMBI" ist im Grunde eine "Ultraport" (teilbar in zwei Teile) mit einem zusätzlichen Verriegelungssystem; neben dem Schnellverriegelungssystem, das sehr nützlich ist, um die Montierung vor Ort zu tragen und zu montieren, gibt es nun ein...
  • Die Teleskop-Ausrüstung für die Mars-Opposition

    Tipps für die visuelle Beobachtung zur Marsopposition 2020 Die Beobachtungen der Marskanäle im 19. Jahrhundert erfolgte mit Teleskopöffnungen von 30 bis 50 Zentimeter. Teleskope mit ähnlich großen Öffnungen (wie das Celestron C14, oder die PlaneWave CDK 12,5- und 20 Zoll) sind heute durchaus in der Reichweite von Amateurastronomen. Vielleicht gelingt Ihnen ja die Sichtung des großen Canyon Valles Marineris? Damit Sie bei der Jagd nach feinen Details auf dem Roten Planeten Erfolg haben, haben wir...
  • Die Marsopposition im Oktober 2020 - warten Sie nicht bis zum Jahr 2033

    Die letzte der so genannten großen Marsoppositionen fand im Juli 2018 statt. Für Beobachter in Mitteleuropa war sie eher eine Enttäuschung, da Mars zur Oppositionszeit nur eine geringe Höhe über dem Horizont erreichte. Anders nun in diesem Jahr. Mit einem scheinbaren Durchmesser von maximal 22,5 Bogensekunden erscheint das Planetenscheibchen nur geringfügig kleiner als im Jahr 2018 mit 24.5 Bogensekunden - aber dieses Jahr kulminiert der Mars in Deutschland in einer Höhe von annähernd 45 Grad...
  • In 4,5 Minuten zum perfekten Foto von NEOWISE - mit der QHY 600 EB, dem RASA 11 und Baader RGB-Filtern

    Von unserem Kunden Michael Jäger in Niederösterreich erreichten uns diese beeindruckenden Aufnahmen des Kometen C/2020 F3 (NEOWISE). Alle drei Aufnahmen entstanden mit dem RASA11 und der QHY600. Dabei wurden die Baader RGB-Filter verwendet, sodass für alle drei Farbkanäle die selben Belichtungszeiten verwendet werden konnten. Für das erste Bild wurde insgesamt nur viereinhalb Minuten belichtet (90 Sekunden pro Farbkanal) - unglaublich, welche Details der Komet in dieser kurzen Zeit offenbart! Hier sein Kommentar dazu: Nach drei...

1-10 von 99

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 10