Wide-T-Ring Sony E/NEX Bajonet mit D52i/M48 auf T-2 und S52

Mehr Ansichten

von Kunden hochgeladene Bilder

Noch keine Kundenbilder verfügbar. Schreiben Sie eine Bewertung mit Bildern
Wide-T-Ring Sony E/NEX Bajonet mit D52i/M48 auf T-2 und S52

# 2408317

35,00 €
Preis inkl. MwSt. (19%) zzgl. Versand

Nur noch wenig auf Lager  

1

  • Baader Wide-T-Ring zum Anschluss von Sony E/Nex DSLR Kameras an das Standard T-2 Gewinde
  • Alle Baader Wide-T-Ringe haben neben dem Einsatzring auf T-2 eine S52 Schwalbenschwanzaufnahme. Diese ermöglicht den T-Ring mittels S52/M48 Adapter #2958552 auf ein M48 Innengewinde zu modifizieren, oder die S52 Steckhülse #2958551 ohne die Einschnürung auf T-2 verwenden zu können. Mit dem S52/M68 Adapter #2458252 kann der Wide-T-Ring direkt auf ein M68 Außengewinde adaptiert werden, um Ihre Kamera mit dem größtmöglichen Durchlass fest zu verschrauben.
  • Mit dem optionalen Baader UFC S52-Schwalbenschwanz Kamera-Adapter (#2459119) können alle Wide T-Ringe direkt an eine UFC-Filterschublade adaptiert werden, um Filter in verschiedenen Größen direkt vor dem Chip wechseln zu können.
  • Durch das ultrakurze Auflagemaß/Backfocus von nur noch 26,3mm (18mm Kamera, 8,3mm T2-Bajonett Ring) werden einerseits viele Adaptierungen im Verbund mit Reducern / Filterräder nun erstmals möglich. Des weiteren verbessert sich die Ausleuchtung des Kamerachips deutlich, auch wegen der größeren, lichten Weite.
  • Kameraseitig: Sony E/NEX Bajonett
  • Teleskopseitig: S52 Schwalbenschwanzaufnahme inkl. S52/M48i und M48a/T-2i Einsatzring, jeweils mit 0.75mm Steigung

Fragen zum Produkt

Sort by ASC
Passt dieses Adapter an ein NEX-3 mit Hyperion Zoom Mark IV?
Oder wird noch weiteres Zubehör benötigt?
Vielen Dank.
2
Frage von: Oliver Korb am 19.08.2019 13:07:00 | 1 Antwort(en)
Ich habe zwei Fragen zum Produkt :
1. ich besitze einem Sony A6300. Ist dieser T-Ring für diese Foto Kamera geeignet?
2. Ich plane diesen T-Ring zusammen mit dem T2 Zwischen Ringe 1508154 (x2) und den T Adapter 2958080 zu benutzen. Brauche ich noch eine zusätzliche Teil dafür oder die Kombination reicht für Okularprojection Fotografie mit den Hyperion Okulare ?
-4
Frage von: Bogdan Anton Vladu am 06.05.2019 11:45:00 | 1 Antwort(en)
Beschreibung

Details

Die Sony Alpha 7 Kameras – speziell 7S und 7SII – sind wegen ihrer hohen Empfindlichkeit, geringen Bauhöhe und Gewicht astronomisch sehr interessant. Für eine kürzest mögliche Adaption an backfocus-sensible Systeme wie Hyperstar oder schnelle Newtons haben wir daher einen T-Ring für Sony E-Mount/NEX Bajonett entwickelt, der extrem kurz aufbaut und die 18mm Backfocus des Kamerakörpers um nur 8,3 mm erweitert. Da alle anderen am Markt befindlichen T-Ringe gleicher Bauart mit T-2 den Strahlengang stark vignettieren, haben wir bei diesem T-Ring das bewährte System unserer Protective EOS-T-Ringe verwendet und außer dem üblichen T-2 Gewinde auch M48 und sogar eine S52 Adaptionsmöglichkeit realisiert. Dazu ist eine 2" Steckhülse (# 2958551) mit S 52 Ringschwalbe erhältlich, die sich direkt in die S52 Aufnahme in unseren e/NEX-T-Ring klemmen lässt. Aufgrund der großen freien Öffnung von 46 mm liefert diese 2" Steckhülse an den SONY Alpha 7 Kameras ein vignettierungsfreies Bildfeld. Beachten Sie bitte unsere Anwendungs-Animation, die den Umbau des Sony T-Rings von T2 auf M48, sowie die Vergrößerung der Eintrittsöffnung von M48 zu dem Standard T-2 Gewinde zeigt.

Die Animationen unten zeigen den Umbau des Sony T-Rings von T2 auf M48 (mitte) und links/rechts die Vergrößerung der Eintrittsöffnung von M48 zu dem Standard T2 Gewinde.

Sony E/NEX T-Ring Vergleich T-2/M48 Innengewinde
Vergleich der freien Öffnung des Sony E/NEX T-Ring mit T-2/M48 Innengewinde
Sony E/NEX T-Ring Lieferumfang: Umbau von T-2/M48 Innengewinde
Sony E/NEX T-Ring Lieferumfang: Umbau von T-2/M48 Innengewinde
Sony E/NEX T-Ring Vergleich T-2/M48 Innengewinde
Vergleich der freien Öffnung des Sony E/NEX T-Ring mit T-2/M48 Innengewinde
Weitere Informationen
Technische Daten

Zusatzinformation

Hersteller Baader Planetarium
Artikelnummer (#) 2408317
Optische Baulänge (mm) 8,3
Verwendungszweck zum Anschluss von (D)SLR Kameras an das Astro T-2 Gewinde
Kamera-Anschluss Sony E/NEX
Innendurchmesser / Freie Öffnung (mm) 41
Außendurchmesser (mm) 60
Innenanschluss (teleskopseitig) S52, T-2 (M42 x 0,75), M48
Außenanschluss (Okular/Kamera-seitig) Bajonett
kompatible Marken Astro T-2, Baader Planetarium
Adaptertyp Kameraadapter
Downloads
Bewertungen

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Produkt mit!

Schreiben Sie eine Bewertung
    Please, wait...