Baader Planetarium

Die Firma Baader Planetarium existiert nun seit über 50 Jahren. In dieser Zeit wurde viel erreicht. Mehr als 15.000 Baader Planetarien helfen in aller Welt, Schülern Verständnis für astronomische Zusammenhänge zu vermitteln. Im eigenen Betrieb wurden über 500 Sternwarten-Kuppeln hergestellt und zum grossen Teil schlüsselfertig – vielfach ausgelegt für den robotischen/ autonomen Remotebetrieb – übergeben.

Instrumente und Teleskopzubehör von "Baader" sind bei kundigen Amateuren und an vielen Schulen ein Begriff. Wir betrachten es als Aufgabe und Verpflichtung, nicht nur Fernrohre zu verkaufen, sondern immer ein individuell zusammengestelltes Teleskopsystem, das Ihnen ein Leben lang Freude bereitet. Dazu finden Sie bei uns objektive Beratung.

Wir bieten unseren Kunden alle Möglichkeiten für Sonderanfertigungen (bei Erwerb einer kompletten Ausrüstung) und langjährige Garantieleistungen – unabhängig von der Herstellergewährleistung – sowie viele eigene Entwicklungen und Geräte, mit denen wir die kleinen Unvollkommenheiten kommerziell hergestellter Fernrohre verbessern wollen. Wenn Sie ein gutes Teleskop, Astro-Zubehör, Okulare, einzelne optische Komponenten, hochwertige Objektivfilter, eine nach den Regeln der Handwerkskunst hergestellte Beobachtungskuppel – mithin Qualität für langjährige Freude an diesem schönsten aller „Hobbys“ erwerben möchten, so fragen Sie uns doch einfach, vielleicht können wir Sie mit der Antwort überraschen und auch überzeugen.

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

21-40 von 487

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1.   Baader Q-Barlow 2.25x / 1.3x

    Baader Q-Barlow 2.25x / 1.3x

    # 2956185

    49,00 €
    • Baader Q-Barlowlinse 2.25x für 1¼" Okulare
    • Mit zwei Vergrößerungsfaktoren: 2.25x und 1.3 x
    • Die moderne, echte Hochtransmissions- (HT) und Mehrfachvergütung auf allen Luft-Glas-Flächen liefert ein bemerkenswert brillantes Bild bei extrem geringen internen Reflexionen
    • Erweitert die möglichen Brennweiten des Q-Turret Okularsatzes.
    Mehr erfahren
  2.   VIP 2-fach modulare Barlowlinse, visuell und fotografisch

    # 2406101

    185,00 €
    • Hochwertiges Linsensystem mit apochromatischen Eigenschaften, für Vergrößerungen ab 2x
    • Optikrechnung von Dr. Pudenz, dem Designer der Zeiss Abbe Okulare
    • Modularer Aufbau zur visuellen und photographischen (VIP) Verwendung
    • geeignet für 1¼" und 2" Okularauszüge
    Mehr erfahren
  3.   Schiene Z, 470mm für Zeiss/Astro Physics

    # 2451102

    75,00 €
    • Z-Schwalbenschwanzschiene mit Radius und mit Bohrungen für SC-Fernrohre (C8, C9¼, C11)
    • Länge = 470mm, mit 40mm breiter Auflagefläche für die Befestigung von beliebigen Rohrschellen
    • Passend für Astro Physics und Zeiss Klemmungen
    • Gewicht: ca. 630g
    • Mehr erfahren
  4.   T-2 Innengewindering 10mm, T-2 Bauteil #34

    # 2958110

    19,00 €
    • Wandelt ein T-2 Außengewinde in ein T-2 Innengewinde
    • Wirkt in Kombination mit T-2-Bauteil #26 als T-2 Verlängerungshülse mit 10mm Baulänge
    • Rändelung am Umfang als Schutz vor dem Festklemmen
    • Wirkt zusammen mit T-2 Bauteil #35 als feststellbare Drehvorrichtung
    Mehr erfahren
  5.   T-Ring Four Thirds auf T-2

    # 2408329

    23,00 €
    • T-2 Adapter für Kompaktkameras mit Four Thirds Auflagemaß
    • Ermöglicht den Anschluss von T-2 Objektiven mit 55mm Backfokus
    • Stellt den exakten Standardabstand von 55.0mm von der vorderen Auflagefläche des T-Rings zur Bildebene des Kameragehäuses her
    • Kameraseitig: Four-Thirds Anschluss, Teleskopseitig: T-2 Innengewinde mit 0.75mm Steigung
    Mehr erfahren
  6.   Schwalbenschwanz-Schiene V, 200mm für Vixen / Celestron / Sky Watcher

    # 2451661

    38,00 €
    • Schwalbenschwanz-Schiene mit eingefrästen Langlöchern mittig
    • Passend für die Vixen, Celestron, Sky-Watcher Montierungen
    • Basisbreite 44mm
    • Schwarz eloxiert, Länge = 200mm
    Mehr erfahren
  7.   C-Mount Nikon

    # 2958535

    65,00 €
    • C-Mount auf Nikon Adapter
    • Baader C-Mount Adapter für DSLR Kameraobjektive
    • Zum Anschluss von DSLR Kameraobjektiven mit Nikon-Bajonett an Videokameras mit C-Mountgewinde oder die DMK und Skyris Videomodule
    Mehr erfahren
  8.   Stahl-Kurzsäulenflansch III für EQ-Montierungen (u.a.) – ohne Einsatzflansch

    # 2451150

    225,00 €
    • für die VIXEN, CELESTRON CGEM (u.ä.) Montierungen - zur Befestigung auf Betonsäulen oder Celestron Stativen
    • mit seitl. Eingriff für die Zentralschraube, Höhe 190mm (Die Säule wird je nach Adapter für die verschiedenen Montierungstypen um 18-40mm höher)
    • Der Stahl-Kurzsäulenflansch Universal III ist kompatibel zu unserem optional erhältlichen GP-Adapter (#2451106 - siehe Bilder)
    • Für die Montage einer Vixen, CGEM oder ähnlichen Montierung ist der Universal-Einsatz (#2451155) sowie der entsprechende Montierungs-Adapter nötig.
    Mehr erfahren
  9.   Steeldrive II Controller-Halter für 3" Schiene

    Steeldrive II Controller-Halter für 3" Schiene

    # 2957261

    35,00 €
    • Halter um den Steeldrive II Controller an einer 3" Schiene zu befestigen
    • Passend für alle 3" (Losmandy-Norm) Schwalbenschwanz-Klemmen
    • Der Controller wird in den Halter gesteckt und kann für manuelle Bedienung schnell entfernt werden
    • der Halter hilft bei Remote-Setups bei der sauberen Kabelverlegung
    Mehr erfahren
  10.   17,5 mm Morpheus® 76° Weitwinkel-Okular

    17,5 mm Morpheus® 76° Weitwinkel-Okular

    # 2954217

    245,00 €
    • Scharfe Sterne bis zum Rand: Das überaus scharfe, 76° große geebnete Bildfeld ohne merkbare Verzeichnung wird von keinem anderen modernen Weitwinkelokular an Bildgüte übertroffen. Schärfe und Kontrast in der Bildmitte wetteifern mit unseren besten jemals gebauten Planeten-Okularen, den Zeiss Abbe ZAO I und ZAO II.
    • Langer Augenabstand, binotauglich: durchgängig ~ 20 mm Augenabstand und eine auf diesen Effekt hin gerechnete optische Konstruktion bewirken das berühmte „Space-Walk-Gefühl“, überwältigend besonders beidäugig am Bino.
    • 2" und 1¼" Steckhülse mit Sicherungsrillen, integriert in einem schlanken Okularkörper von 55 mm Durchmesser, ermöglicht binokulare Beobachtung auch mit Kindern.
    • Gehäuse komplett aus Hart-Aluminium, mit UV-stabilisierter Eloxierung in Industrie-Qualität, umgibt 8 Linsen mit je einem ED- und zwei Lantanum-Substraten.
    • Foto-/Video-Adaption: alle Morpheus®-Okulare ergeben hervorragende Projektionsokulare für die Fotografie mittels des M43 SONY/Panasonic Video-/Fotogewindes.
    • Das Morpheus 17,5 mm ist als einziges Okular der Morpheus-Reihe nicht parfokal zu der restlichen Serie. Es benötigt 2,5 mm Infokus.

    Umfangreicher Lieferumfang:

    • Metall / Gummi - Augenmuschel: In die umklappbare Augenmuschel ist ein Metallring mit M43-Gewinde eingearbeitet. So ist eine weiche und geschmeidige Augenmuschel möglich, die zugleich fest mit dem Okular verschraubt werden kann.
    • M43 Verlängerung: zu allen Morpheus-Okularen gehört eine M43/M43 Verlängerungshülse #2954250. Diese dient zur erweiterten Einstellung des Augenabstands ebenso wie zum Anschluss von Kameras mit M43-Gewinde (z.B. Sony / Panasonic). Ebenfalls dient die Außenfläche als Haltezylinder für Smartphone-Halter.
    • Okular-Holster: Die Holstertasche mit Schlaufe schützt das Okular und kann als Gürteltasche verwendet oder am Stativ befestigt werden.
    • Brennweiten-Indexclips: wird am Okularholster befestigt, und ein oder mehrere der sechs Bügel wird – entsprechend der verwendeten Brennweite – nach oben gebogen. So finden Sie nächtens ohne hinzusehen und ohne Taschenlampe das gewünschte Okular.
    • "Geflügelte" Seitenlichtblende: Weiche und geschmeidige Gummi-Augenmuschel mit klappbarer Seitenlichtblende. Hervorragender Streulichtschutz für die binokulare Beobachtung.
    • 10-seitige Anleitung: eine neue Anleitung mit vielen Anwendungsbeispielen und Auflistung aller möglichen Zubehörteile (ähnlich der Hyperion-Anleitung) ist im Lieferumfang enthalten (auch zu finden unter dem Tab "Downloads")


    William "Bill" Paolini ist seit 50 Jahren fester Bestandteil der Astro-Szene und Autor des beliebten englischen Buches: Choosing and Using Astronomical Eyepieces

    17.5mm Morpheus® Testbericht

    Wir freuen uns über das positive Feedback, welches wir bisher erhalten haben. Das Morpheus 17.5mm war auch mit 3 Jahren zusätzlicher Entwicklungszeit das aufwendigste Okularprojekt, das wir je begonnen hatten.


    In den gängigen (englischen) Astroforen wurde mittlerweile ein ausführlicher Morpheus 17.5mm Testbericht etailed Morpheus 17.5mm test report von William Paolini iveröffentlicht. Wir freuen uns sehr über sein äußerst positives Fazit und möchten ein frei übersetztes Zitat daraus hervorheben:

    Das Beste kommt zum Schluss
    Original: The latest Baader addition to the Morpheus eyepiece line up comes across to my eye like they saved the best for last.

    Auch sonst fallen die Kommentare zum Morpheus 17.5 und den Verbesserungen an der kompletten Okularbaureihe (neue Augenmuscheln mit integriertem Metall-Gewindering, Index-Clip usw.) in den gängigen Foren durchaus positiv aus. Einen Forenbeitrag / Testbericht möchten wir dabei noch herausgreifen: https://www.cloudynights.com/topic/609523-baader-morpheus-175mm-televue-delos-173mm-user-impressions/

    Mehr erfahren
  11.   5mm Hyperion 68° modulares Okular

    5mm Hyperion 68° modulares Okular

    # 2454605

    145,00 €
    • Festbrennweite 5mm, 68° Gesichtsfeld – bequemer Einblick selbst bei hohen Vergrößerungen!
    • Phantom Group-Vergütung in Zeiss-Klasse für völlige Reflexfreiheit und maximalen Bildkontrast
    • 1¼" UND 2" Einsteckdurchmesser, dadurch variable Brennweiten
    • Mehrere Gewinde zum Kamera- und Zubehöranschluss, afokale und normale Okularprojektion ist möglich
    Mehr erfahren
  12.   Hyperion DT-Ring SP54/M49

    # 2958049

    16,50 €
    • Die Hyperion DT-Ringe sind optimiert für den kürzesten Abstand zwischen Okular-Augenlinse und digitalem Kameraobjektiv.
    • Nur dadurch ist eine vignettierungsfreie Bildausleuchtung möglich
    • 1x Justierring aus Hartkunsstoff für das SP54 Gewinde gehört bei jedem Hyperion DT-Ring kostenlos zum Lieferumfang.
    • Mit den jeweils nur 1 mm starken Justierringen lassen sich geringe Höhentoleranzen feinjustieren, um dennoch das Kameraobjektiv auch ohne Zuhilfenahme eines Extension-Ringes so nah wie möglich an das Okular anzuschließen
    Mehr erfahren
  13.   BACHES: Glasfaserleitung 30m für RCU

    # 2458640

    550,00 €
    • Glasfaserleitung vom BACHES Echelle Spektrograf zur RCU (Remote Control Unit)
    • Länge: 30 Meter
    Mehr erfahren
  14.   2" Glaswegkorrektor® 1,7x für Newtons

    # 2456300

    195,00 €
    • Glaswegkorrektor® Faktor 1,7 für Newton Reflektoren - mit voller Öffnung und integriertem Koma-Korrektor
    • Geeignet zum Einstecken in den Baader Maxbright und Mark V Großfeld Binokularansatz (Steckdurchmesser: ∅ 2" - 50,8mm, inkl. M48 Filtergewinde)
    • Ein Baader Glaswegkorrektor® ist keine Barlowlinse! Der Grund für den markenrechtlich geschützten Namen ist nur in zweiter Linie die Verlagerung des Brennpunktes!
    • In erster Linie hat der Glaswegkorrektor® die Aufgabe, den prismatischen Farbsaum zu korrigieren, welcher durch die große Glasmasse der Prismen im Binokular bei Benutzung an Refraktoren entstehen würde.
    • Für den Einsatz mit dem Maxbright-Binokular benötigen Sie den T-2 Wechselring mit Zeiss Mikrobajonett (T-2 Bauteil #07) #2456320 – beide Teile sind auch als Set #2456301 erhältlich
    • Eingesparter Glasweg: Ca. 80mm
    • Beinhaltet 1x T-2 Staubdeckel, Ringschwalbe Zeiss Mikro-Bajonett (#2904020, € 4,50)
    Mehr erfahren
  15.   Baader Fringe-Killer Farbkorrekturfilter
    118,00 €
    • Der Fringe-Killer (Farbsaum-Killer) blockt unfokussiertes Licht sowohl im blauen Spektralbereich, als auch im roten Teil des Spektrums (IR) oberhalb von 700nm
    • Zarteste Details an Mondkratern und Planetenoberflächen werden so viel besser sichtbar!
    • Planoptisch poliert; kann ohne jede Schärfeeinbuße als Einzelfilter vor einem Binokular oder für afokale Projektion mit Digitalkameras (weit vor dem Brennpunkt!) eingesetzt werden,
    • Liefert das hellste Bild aller industriell gefertigten Farbfehler-Korrektionssysteme. Damit ist der Fringe-Killer auch für kleinste Linsenteleskope ein MUSS.
    Mehr erfahren
  16.   Adapter M68i auf M63a (Feathertouch 2.5", TS-Optics)

    # 2458239

    45,00 €
    • Adapter mit M68i x1 auf M63a x1 Außengewinde, zur Adaption von M68 Teilen an Starlight Instruments Feathertouch 2.5" und TS-Optics (Photo Line) Okularauszüge mit M63 x 1 Innengewinde
    • Wandelt ein M68x1 (Zeiss) Außengewinde in ein M63 x 1 Außengewinde
    • Wird verwendet in unserer M63a x 1 ClickLock Klemme #2956263
    • Optische Bauhöhe: 7,3 mm, Innendurchmesser (freie Öffnung): 58 mm
    Mehr erfahren
  17.   DT-Adapter III, M68a / SP54a Erweiterungs-Adapter M68

    # 2458060

    38,00 €
    • Digitales T Adaptersystem III, von M 68 Außengewinde auf SP54 Außengewinde
    • Kürzeste Adaption für das Telezentrische System oder den Fluorit Flatfield Converter (FFC).
    • Dieser Adapter passt an das M68 (Zeiss) Ringsystem – siehe bei FFC (Fluorit-Barlowlinse) – z. B. um eine DSLR-Kamera mit Hilfe der digitalen T-Ringe so kurz wie möglich am FFC montieren zu können.
    • Das große M68 (Zeiss) Gewinde erlaubt die verwindungssteife Adaption von schwerem oder langbauendem Zubehör. Es kommt unter anderem bei dem M68 Tele-Kompendium und dem FFC (Fluorite Flatfield Converter 4x-8x) zum Einsatz. Mit diesem Adapter können Sie die Hyperion-DT-Ringe mit SP54-Gewinde verwenden und so die meisten Foto-Objektive über deren Objektive streulichtdicht und verwacklungssicher anschließen. Einen Überblick über die Kameraadaption über das SP-54-System finden sie in dem PDF Hyperion Okulare Gebrauchsanwendungen
    Mehr erfahren
  18.   2"a / M41.5i Zero-length Gewinde-Reduzierring (ohne optische Baulänge)

    # 2454832

    36,00 €
    • wandelt jedes 2" (SC) Innengewinde in ein M41.5 x 1 Innengewinde - ohne Verlängerung der optischen Baulänge
    • hergestellt als Adapter um unser Hyperion Universal Zoom Mark IV an möglichst viele Spektive adaptieren zu können (siehe Animation rechts)
    • geeignet zur Adaption an Bausch & Lomb-, Opticron- und Kowa-Basis-Spektive mit männlichem M41.5 x 1 Anschlussgewinde
    • Adapter mit durchgängigem 2" Außen- und M41.5 x 1 Innengewinde sowie zwei Stirnloch-Bohrungen (empfohlenes Zubehör: Verstellbarer Stirnlochschlüssel #2450062)
    Mehr erfahren
  19.   Fluorit Flatfield Converter (FFC) / 3x-8x – Weltbeste Barlowlinse

    Fluorit Flatfield Converter (FFC) / 3x-8x – Weltbeste Barlowlinse

    # 2458200

    649,00 €
    • Apochromatisches, multivergütetes Linsensystem
    • 10-fach höhere Linienauflösung als die weltbesten Projektionsokulare
    • 90 mm Bildfeld für Mittelformatkameras
    • Der FFC passt an jedes T-2 Gewinde und in jeden 2" Okularauszug
    Informationen zur Liefersituation des FFC

    Das Problem beim FFC ist immer wieder die Beschaffung UND PRÜFUNG der Fluorit-Kristall-Rohscheiben. Diese werden soeben in den benötigten Größen gezüchtet und das nimmt leider erhebliche Zeit in Anspruch und ist leider sehr risikobelastet. Auch hier ist Corona unser schlimmster Feind. Unser Hersteller in Japan hatte sich monatelang geweigert, mit der Produktion zu beginnen, denn falls die Mitarbeiter wegen Corona nicht zur Arbeit kommen dürfen, dann würden Kristallzuchtanlagen mit dem Stromverbauch einer Kleinstadt abgeschaltet werden müssen und der Schaden bei dem abgebrochenen Zuchtvorhang würde in viele Hunderttausende Euro gehen. Hier geht es ja nicht nur um unseren Mini-Auftrag sondern um nach unserer Kenntnis mindestens 30 Zuchtöfen mit Kristallscheiben, wo ein St €50 000.- pro Zuchtvorgang kosten kann (wobei auch unser Auftrag für die FFC-CaF2-Rohscheiben in gleicher Höhe liegt). Das Material wächst innerhalb eines Monats Atomlage pro Atomlage heran und darf keinerlei Stromschwankungen oder Temperatur- und Druckänderungen erfahren, sonst entstehen im Kristall Zuchtfehler, Korngrenzen, und Dichteänderungen die das Ziel, eine funktionsfähige Linse höchster Qualität, unmöglich machen.

    Wir können leider keinen genauen Liefertermin angeben. Momentan sieht es so aus als ob wir nicht vor Juni 2021 lieferfähig werden. Der FFC ist mit Sicherheit die aufwendigste "Barlowlinse" der Welt.

    Mehr erfahren
  20.   Baader Stahl-Nivellierflansch für GM 2000 und AP 1100/900 GTO Montierungen

    # 2451171

    395,00 €
    • der Baader Nivellierflansch für Astro Physics GM 2000 / AP 1100 / AP 900 Montierungen dient dazu, Unebenheiten der Bodenplatte oder Betonsäule bzw. Abweichungen der Unterkonstruktion von der perfekten Nord Süd Ausrichtung, so nah wie möglich an der Montierung sehr präzise und stabil einstellen zu können, ohne die Stabilität der Säule zu mindern.
    • ist geeignet als Anschlussflansch zur Baader Stahlsäule #2451210
    • bestehend aus zwei, starken Stahlplatten, verbunden durch 6 Stahlsäulen
    • Obere Platte plangefräst und vorgebohrt zur Verschraubung der Grundplatte der Montierung
    • Standardhöhe 108 mm
    Mehr erfahren

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

21-40 von 487

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5