Baader Standardkuppeln und Schlüsselfertige Sternwarten

Nach über 50 Jahren Kuppelproduktion stellen wir in den letzten Jahren stetig wachsende Anfragen nach Details und Verfügbarkeit zu unseren Sternwarten fest. Seien es klassische Spaltkuppeln von 2.1 – 8.5 Metern oder AllSky Kuppeln von 2.3 – 6.5 Metern, vor allem jedoch schlüsselfertige Sternwartenlösungen. Die Nachfrage nach diesen Gewerken – größtenteils mit Anforderungen für extreme klimatische Verhältnisse – ist so stark angestiegen, dass wir derzeit viel zu lange Lieferzeiten nennen müssen.

Neue Produktionsstätte

Vor allem die für unsere Kunden unerträglich langen Lieferzeiten als auch die modernen Anforderungen an vielfach umweltfreundlichere Produktionsnormen haben es zwingend erforderlich gemacht, unsere gesamte Kuppelproduktion in neu erbaute Produktionshallen zu verlagern, um höhere Kapazitäten und schnellere Arbeitsabläufe zu ermöglichen. Durch die neuen Hallen, welche derzeit bezogen werden, werden u.a. folgende Möglichkeiten geschaffen:

  • deutlich höhere Produktionskapazität
  • kürzere Lieferzeiten
  • höherer Personaleinsatz – auch für Montagen in aller Welt
  • umweltfreundliche Produktion

Englischer Katalog für Baader Standardkuppeln (AllSky und Klassisch mit Spalt)

Neuer Kuppelkatalog

Da wir in diesem Jahr keine Kuppeln auf Messen präsentieren konnten, haben wir die Zeit genutzt, um den ersten vollständigen Katalog für Baader Standardkuppeln (AllSky und Klassisch mit Spalt) der Firmengeschichte zu realisieren. Diese Informationsschrift ist vorerst nur in englischer Sprache verfügbar, wird aber in Zukunft auch auf Deutsch erhältlich werden. In dem Katalog erwarten Sie unter anderem

  • Spezifikationen und ein kleiner Auszug von optionalen Upgrades für klassische Spaltkuppeln sowie 180° AllSky Kuppeln
  • je eine Einzelseite zu jeder Kuppelgröße mit einer grundsätzlichen technischen Zeichnung, den Highlights, einigen Bildern und einer Bewertung
  • Informationen zum Service-Umfang schlüsselfertiger Sternwarten, sowie zu unserem eigenentwickeltem Observatory Management System (OMS)
  • Referenzen, allgemeine Informationen / Trivia, sowie Hinweis auf unsere weltweiten Sternwarteninstallationen

Anfrage nach Baader Kuppeln

Benötigte Informationen: Anfrage nach Baader Kuppeln

Haben Sie ernsthaftes Interesse an einer Baader Kuppel? Aufgrund jahrelanger Anfragen haben wir einen Fundus an Fragen, welche wir so gut wie immer vorab klären müssen, um ein Sternwartenprojekt bestmöglich an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Daher haben wir für Sie eine Seite mit weiteren Informationen zu den Voraussetzungen für die Installation von Baader Kuppeln erstellt. Dort nennen wir auch einen ungefähren Startpreis unserer kleinsten Gewerke, möchten aber nochmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass wir keine Preislisten veröffentlichen, sondern jedes Kuppelprojekt exakt zugeschnitten auf die Anforderungen des Kunden und die klimatischen Gegebenheiten kalkulieren.

Auf der Kontaktseite erwartet Sie auch ein Anfrage-Formular, welches Sie bei konkretem Interesse an einer Baader Sternwarte bitte ausfüllen möchten, wir melden uns dann gerne bei Ihnen.

Weltweite Sternwarten Installation

Letztlich möchten wir Sie an dieser Stelle nochmal auf unsere Sternwarten-Weltkarte hinweisen, welche wir seit etwa einem Jahr immer weiter vervollständigt haben – soweit unsere Kunden uns dies erlaubt haben. Dort können Sie mit vielen Bildern und Informationen alle Installationen sehen, die wir vorstellen dürfen – unterteilt in die Kategorien PrivatsternwartenForschung und Lehre, und Öffentliche Sternwarten.

In der Kategorie Großteleskope / -Montierungen zeigen wir außerdem ausgewählte Groß-Installationen ohne Baader Kuppeln.

Wir freuen uns, wenn wir in der Zukunft auch Ihre Kuppel dieser Weltkarte hinzufügen dürfen.

Hinterlasse eine Antwort