Baader Planetarium Blog Beiträge

  • Impressionen zur partiellen Mondfinsternis vom 16. Juli 2019

    Fotos von unseren Kunden Nach astronomischen Events bekommen wir oft Bildmaterial von unseren Kunden zur Verfügung gestellt. Sehen Sie hier ein paar Bilder der partiellen Mondfinsternis vom 16. Juli 2019, welche von unseren Kunden mit Baader/Celestron-Zubehör gewonnen wurden.[br] Celestron RASA 8 mit Futjifilm X-T3, © S. Voltmer Aufgang, APO95 + Baader FFC x3 + Nikon Z7, © C. Kaltseis Mit einer Spur, APO95 + Baader FFC x3 + Nikon Z7, © C. Kaltseis APO95 +...
  • Die Apollo Landeplätze

    Die Apollo Landegebiete im Überblick Aufgrund seiner Erdnähe ist der Mond bislang der einzige Himmelskörper, der von Menschen betreten wurde. Das Apollo Mondlandeprogramm der US Raumfahrtbehörde NASA hatte wohl weniger wissenschaftliche Gründe sondern viel mehr einen politischen Hintergrund. Zu Zeiten des kalten Krieges in den 50- und 60ger Jahren des letzten Jahrhunderts, kam es zwischen der ehemaligen UdSSR und den USA zum so genannten „Wettlauf ins All“. Die Amerikaner waren zu dieser Zeit technisch weit...
  • Sonnenfinsternis 2019 in Chile

    .wp-video {margin:0 auto;text-align:center;}.wp-video-shortcode{height:600px;width:800px;} Seit Jahren schon sind unsere Kollegen Martin Rietze und Michael Risch in den entlegendsten Orten der Welt auf der Jagd nach der nächsten Sonnenfinsternis. Sehen Sie dazu z.B. unsere bisherigen Blog-Beiträge, teils auf AstroSolar.com: 2015: Sonnenfinsternis auf Spitzbergen 2016: Sonnenfinsternis auf den Molukken 2017: "Great American Eclipse" in USA [br] 2019: Sonnenfinsternis in Südamerika Wie auch schon im Jahr 2017 ist Martin Rietze dieses mal wieder alleine zur SoFi nach Chile gereist. Nachfolgend...
  • SteelDrive II unter mac OS und Linux mit TheSkyX und INDIGO

    Zwei neue Plugins für Steeldrive II: TheSkyX und Indigo Seit seiner Veröffentlichung im April diesen Jahres erfreut sich der Steeldrive II Motorfokussierer mit Controller (#2957165, € 595,-) großer Beliebtheit. Wir haben bereits im Frühjahr alle nötigen Daten an externe Entwickler weitergegeben, damit diese Plugins für Ihre Programme schreiben können. Zwei solche Plugins sind nun erhältlich, siehe dazu weiter unten. TheSkyX Ein Plugin für die native Unterstützung des SteelDrive II durch die Astronomy-Suite TheSkyX steht ab sofort...
  • Amateurastronomie - von Apollo-Zeiten zu modernster Technik mit 10Micron

      Alte Einsteiger-Teleskope (Quelle Katalog) Wer älter ist als 50 Jahre und schon als Kind Interesse an der Astronomie hatte, kann sich noch gut erinnern: Zu der Zeit gab es noch keinen so üppigen "Astro-Markt" wie heute, mit unzähligen Herstellern und Händlern. Nicht nur mangels Internet, sondern auch mangels Produkten. Kleinere Teleskope waren noch sehr exklusiv, es gab nur wenige Hersteller. Es ist sicher kein Zufall, dass die erste Runde der "Massenproduktion" in Japan kurz nach der Apollo-Mission gestartet wurde. In den frühen 80er Jahren bot...
  • Ready for the Moon?

    [br] Vor 50 Jahren richteten sich alle Blicke auf den Mond: Mit der Apollo-11-Mission landeten am 20. Juli 1969 erstmals Menschen auf dem Mond. Seitdem haben zahlreiche unbemannte Sonden den Erdtrabanten erkundet, und immer größere Teleskope richten ihren Blick in die Tiefen des Alls. Heute stehen Amateurastronomen Möglichkeiten offen, die vor einem halben Jahrhundert selbst für Profiastronomen kaum vorstellbar waren. Trotz aller bunten Bilder von weit entfernten Galaxien hat der Erdmond bis heute nichts von...
  • Unsere Produktneuheiten Juli 2019

      Neue Baader ClickLock® Klemmen Baader 2" ClickLock M63a x 1 Klemme (für Feathertouch 2.5", TS-Optics) (#2956263, € 115,-) 2" ClickLock® M63a x 1 Klemme(für Feathertouch 2.5" OAZ)  Baader 2" ClickLock® M63a x 1 Klemme – passend für Starlight Instruments Feathertouch 2.5" und TS-Optics (Photo Line) Okularauszüge mit M63 x 1 Innengewinde Bestehend aus M68a x 1 ClickLock® Klemme (# 2956268) und M68i x 1 auf M63a x 1 Umkehrring (# 2458239) Eine 20° Drehung...
  • Beobachtungstipp „Leuchtende Nachtwolken“

    aufgenommen mit einem Smartphone, Saarland, @M. Risch Heute möchten wir Sie auf ein Phänomen zwischen Erde und Weltraum aufmerksam machen, das zurzeit mit etwas Glück zu beobachten ist. Bei den „Leuchtenden Nachtwolken“ handelt es sich um weiß/hellblau leuchtende Wolken aus Eiskristallen, die sich an Meteorstaub bilden. Das geschieht in der Hochatmosphäre (Mesosphäre) bei ca. 80km Höhe und damit an der Grenze zum Weltraum, die sich laut internationaler Definition 100km über der Erde befindet. Dort entstehen...
  • Beobachtungshinweis: Jupiter verändert sich

    Schon seit einigen Monaten beobachten Wissenschaftler, dass sich der Große Rote Fleck (GRF) auf dem Jupiter in ungewohnter Weise verändert. Auf nachfolgendem Foto vom 22.2.2019 – aufgenommen von der US Raumsonde JUNO, die zur Zeit den Jupiter umkreist – sieht man, dass der GRF seit Februar regelrecht "ausfließt". Credit: NASA/JPL/David Marriott (https://www.missionjuno.swri.edu/Vault/VaultOutput?VaultID=20279&t=1557760266)   Diese Entwicklung ist mittlerweile so weit fortgeschritten, dass sie auch einfach von Amateuren auf der Erde verfolgt werden kann. Unser Kunde Clyde Foster aus...
  • Baader Universal Filter Changer (UFC): Beispiele für den visuellen Einsatz

    Nachdem wir in den letzten Beiträgen (alle Beiträge ansehen) einen Überblick über das Baader UFC System gegeben haben, ist es an der Zeit, den Filterwechsler einmal im Einsatz zu zeigen. Keine Sorge: Wir werden nicht alle möglichen Kombinationen vorstellen, dazu gibt es einfach zu viele verschiedene Kombinationen von Teleskopen und Zubehör. In diesem Beitrag geht es um den visuellen Einsatz des UFC mit 1,25". Eine der einfachsten Möglichkeiten für den visuellen Einsatz des UFC ist...

1-10 von 171

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 18