Author Archives: Team Celestron

  • RASA 8-EXTREM: Bildergebnis von Michael Jäger - mit CCD-Kamera und f/2 Highspeed-Filter

      Vor dem Verkaufsstart neuer High-End-Geräte gehen erste Modelle an erfahrene Tester, die das Gerät auf seine Möglichkeiten und Schwachstellen überprüfen. Für den Test des RASA 8 - Rowe-Ackermann Schmidt Astrograph konnten wir Michael Jäger gewinnen, einen der erfolgreichsten Kometenjäger und -fotografen. Gerade für die Himmelsüberwachung ist ein lichtstarkes Teleskop mit kurzer Brennweite und großem Bildfeld ideal. Zusammen mit dem Testteleskop erhielt Michael Jäger auch einen an den RASA 8 angepassten Filterschieber: Der Baader FCCT...
  • Der erste Eindruck: RASA 8 mit ATIK Horizon Farbkamera

    RASA 8 – Die Famile ist komplett – Erste Eindrücke Lesen Sie hier einen ersten Erfahrungsbericht von Christoph Kaltseis mit dem RASA 8 und einer ATIK Horizon Farbkamera. Auf der ATT wurde ich von der Firma Baader gefragt, ob ich den frisch vorgestellten RASA 8" - Rowe-Ackermann Schmidt Astrograph testen wolle. Seit längerem arbeite ich erfolgreich mit dem RASA 11" - Rowe-Ackermann Schmidt Astrograph und dem größeren RASA 36cm - Rowe-Ackermann Schmidt Astrograph. Daher kenne ich...
  • RASA 8 Erfahrungsbericht mit Fujifilm X-T3 - Sebastian Voltmer

    Das RASA 8 erwies sich bereits in den ersten Tests als praxistauglich und leicht zu bedienen. Ohne Spiegel-Shifting konnte ich die Kamera (Fujifilm X-T3) binnen einer Minute fokussieren. Dank der sehr lichtstarken Optik des RASA 8 gelingt das Scharfstellen auch an durchschnittlich hellen Sternen, die gerade im Bildfeld stehen, ohne dass man das Teleskop auf einen hellen Stern schwenken muss. Es war nach dem Auspacken und Montieren des Instruments keine Justierung nötig (die Kollimation scheint...
  • Ready for the Moon?

    Vor 50 Jahren richteten sich alle Blicke auf den Mond: Mit der Apollo-11-Mission landeten am 20. Juli 1969 erstmals Menschen auf dem Mond. Seitdem haben zahlreiche unbemannte Sonden den Erdtrabanten erkundet, und immer größere Teleskope richten ihren Blick in die Tiefen des Alls. Heute stehen Amateurastronomen Möglichkeiten offen, die vor einem halben Jahrhundert selbst für Profiastronomen kaum vorstellbar waren. Trotz aller bunten Bilder von weit entfernten Galaxien hat der Erdmond bis heute nichts von seiner...
  • Ferne Planeten und Mondfinsternis – Alles zur Beobachtung von Celestron & Baader

    Exklusive Celestron-Produktsets mit Baader-Zubehör Es ist ein faszinierender, fast mystischer Anblick: Bei einer Mondfinsternis verschwindet unser Erdtrabant im Schatten der Erde, wird in ein dunkelrotes Licht getaucht oder verblasst sogar fast in der Schwärze der Nacht. Am Freitag, dem 27. Juli können wir in Deutschland eine ganz besondere Mondfinsternis beobachten: Wenn die Sonne gegen 21 Uhr im Südwesten untergeht, geht der bereits teilweise verfinsterte Vollmond im Südosten auf. Von 21:30 bis 23:23 MESZ ist der...

5 Artikel