IMP85 Adapter auf Hedrick Focuser

Mehr Ansichten

Anwendungsbilder

von Kunden hochgeladene Bilder

Noch keine Kundenbilder verfügbar. Schreiben Sie eine Bewertung mit Bildern
IMP85 Adapter auf Hedrick Focuser

# 2451310

185,00 €
Preis inkl. MwSt. (19%) + Versand

Auf Lager  

1

Fragen zum Produkt

Noch keine Produktfragen. Stellen Sie als Erster eine Frage zu diesem Produkt - Sie wird von unseren Kunden oder von einem Admin beantwortet.
Beschreibung

Details

Instrument Multi Port IMP85 Adapter

Dieser Adapter wird verwendet, um den  Instrument Multi Port IMP85 (#2451300, € 7500,-) an den PlaneWave CDK 14/17/20/24" mit 3,5" Hedrick-Okularauszug zu montieren.

Da eine Vielzahl an Adaptionen möglich ist, wird der  Instrument Multi Port IMP85 (#2451300, € 7500,-) ohne Adapter ausgeliefert. Für kundenspezifische Anwendungen stellen wir das Design für den Flansch auf Anfrage zur Verfügung.

Eine Vielzahl von teleskopseitigen und kameraseitigen Adaptern ist ab Lager verfügbar:

Instrument Multi Port IMP85

Der IMP85 (Instrument Multi Port mit 85mm freiem Durchmesser) ist ein direktes Ergebnis unserer Fertigung von remote-gesteuerten Sternwarten.

Die Möglichkeit, aus einem Teleskop einen vielfachen Nutzen zu ziehen, eröffnet sowohl für Remote-Sternwarten als auch für Amateurastronomen oder reguläre Sternwarten ganz neue Welten.

Eine Remote-Sternwarte muss nie wieder umgebaut werden: Ein Gerät kann nun mit einer Deepsky-Astrokamera, einer Planetenkamera und einem Spektrografen ausgestattet werden, ohne dass beim Personal Umbauzeit beantragt werden muss.

Eine Sternwarte mit Publikumsbetrieb kann endlich die Kamera dauerhaft am Hauptgerät belassen und es dennoch problemlos für Beobachtungen mit Gästen nutzen. Nach den Führungen entfällt die Zeit für das Aufräumen und Umbauen der Geräte – das Fernrohr kann sofort mit einem Tastendruck für die Astrophotografie genutzt werden. Die Möglichkeiten dieses Systems sind so vielfältig wie die Arbeitsgebiete in der Astronomie.

Technical DrawingHierbei hat der  Instrument Multi Port IMP85 (#2451300, € 7500,-) mit seinem ungespiegelten Port 1 ein Alleinstellungsmerkmal. Wo andere Geräte einen zentralen Spiegel aufweisen, der sich dreht, behält der IMP85 durch seine Bauweise die Hauptkamera im zentralen Fokus. Es geht kein Licht verloren und das Gewicht ist gleichmäßig verteilt. Die kompakte und massive Bauweise ermöglicht hierbei den kürzest möglichen Anschluss an viele Teleskopsysteme.

Zwei individuell justierbare 40x40mm-Spiegel aus Quarzglas mit höchster optischer Güte können elektronisch und im höchsten Maße wiederholungsgetreu in den Lichtweg eingebracht werden, um das Licht zu Port 2 oder Port 3 um zu lenken. Diese Ports können für verschiedene andere optische Instrumente wie Spektrographen, Videokameras, Planetenkameras oder ein einfaches Okular genutzt werden.

Die Arbeitsabstände der drei Anschlussports sind klar definiert und über Standard Adapter spielend leicht an alle gängigen System anpassbar. Die Instrumente können somit an allen drei Ports über eine individuelle Zusammenstellung von Adaptern mehr oder weniger parfokal angeschlossen werden. Wir helfen Ihnen gerne dabei, die optimale Konfiguration für Ihre Anwendung zu finden.

Technische Daten

Zusatzinformation

Hersteller Baader Planetarium
Artikelnummer (#) 2451310
EAN Code 4047825044556
Optische Baulänge (mm) 0,5 mm
Innendurchmesser / Freie Öffnung (mm) D120a
Außendurchmesser (mm) D82,5i
Innenanschluss (teleskopseitig) Ringschwalbe
Kameraanschluss 120 x 7,5mm Schwalbenschwanz
kompatible Marken Baader Planetarium
Downloads
Bewertungen

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Produkt mit!

Schreiben Sie eine Bewertung
    Please, wait...