SkyProdigy 130 Goto-Teleskop

Mehr Ansichten

Anwendungsbilder

von Kunden hochgeladene Bilder

Noch keine Kundenbilder verfügbar. Schreiben Sie eine Bewertung mit Bildern
SkyProdigy 130 Goto-Teleskop

# 822085

  • StarSense Technologie: Vollautomatische Ausrichtung – Sie müssen keine Referenzsterne mehr einstellen!
  • Schneller und einfacher Aufbau ohne Werkzeug
  • Vollvergütete Optik für klare, scharfe Bilder
  • Stabiles Stativ mit Edelstahl-Rohren und Zubehörablage
  • Schwalbenschwanz-Schiene als Schnellkupplung in EQ-Norm
  • Motorisierte azimutale Montierung mit Encodern in beiden Achsen
  • eingebaute Computersteuerung mit Handsteuerbox
  • Datenbank mit über 4000 Objekten
  • Linsenfernrohre mit aufrechtem Bildfeld (bildaufrichtendes Zenitprisma (Amici-Bauart) bei allen Refraktoren)
  • Über 30 Stunden Betrieb mit einem Satz Batterien
Wichtiger Hinweis: Top-Angebot NUR solange der Vorrat reicht, vom 15.12. bis 22.12.2017

Fragen zum Produkt

Noch keine Produktfragen. Stellen Sie als Erster eine Frage zu diesem Produkt - Sie wird von unseren Kunden oder von einem Admin beantwortet.
Beschreibung

Details

SkyProdigy 130 Goto-Teleskop

Die Zukunft der Teleskop-Technologie

NOCH SCHNELLER KANN EINE PERFEKTE FERNROHRJUSTIERUNG NICHT SEIN!

 Die neu entwickelten SkyProdigy-Teleskope bieten endlich auch Einsteigern den Komfort, der bislang großen, teuren Teleskopen vorbehalten war: Sie müssen das Teleskop nur aufstellen, anschalten und bis zu drei Minuten warten – danach weiß der Computer, wo das Fernrohr hinzeigt. Die integrierte Digitalkamera, der intelligente Computer und die StarSense™-Technologie finden sich automatisch am Himmel zurecht!

Wenige Minuten nach dem Einschalten können Sie in der Computersteuerung unter tausenden von Objekten auswählen, die das Teleskop dann automatisch anfährt. Sie wissen nicht, welche Schätze Sie am Nachthimmel gerade erwarten? Dann wählen Sie einfach die Tour-Funktion aus. Ihr SkyProdigy-Fernrohr bietet Ihnen dann eine Liste mit den schönsten Sehenswürdigkeiten an – speziell abgestimmt auf auf das aktuelle Datum und
Ihren aktuellen Standort.

SkyProdigy-Teleskope sind perfekte Lehrmeister für Ihren Einstieg in die Astronomie!

Hinweis: Die eingebaute Kamera der SkyProdigy-Teleskope hat keinen Ausgang, um die Bilder zu betrachten oder zu speichern. Die Bilder werde nur für die Initialisierung des Teleskop verwendet.

Einen Testbericht des SkyProdigy 130 finden Sie in der November-Ausgabe 2013 von Sterne und Weltraum (PDF).

Erste Schritte mit Ihrem Celestron-TeleskopExklusiv bei ausgewählten Teleskopen

Das Buch "Erste Schritte mit Ihrem Celestron-Teleskop" legen wir exklusiv ausgewählten Teleskopen bei, die über Celestron Deutschland und autorisierte deutsche Händlern vertrieben werden – wie dem SkyProdigy 130. Sie hilft Ihnen, nicht nur das Teleskop richtig zu bedienen, sondern auch beim Beobachten der ersten Ziele und der Auswahl des richtigen Zubehörs.

Weitere Information über das Buch finden Sie hier.

 

Vermeiden Sie Elektronikschäden – Denken sie an das passende Netzteil!

Für den fehlerlosen Betrieb des Geräts verwenden Sie bitte nur hochwertige Netzteile, die den Spezifikationen auch im Astro- d.h. im Ausseneinsatz genügen – Billig-Netzteile liefern die angegebene Spannung und Leistung oft nur bei Raumtemperatur und können die Elektronik im schlimmsten Fall sogar beschädigen. Geeignete hochwertige Netzteile finden Sie links unter Optionales Zubehör.

 

Technische Daten

Zusatzinformation

Hersteller Celestron
Hersteller-Artikelnummer (#) 31153
Artikelnummer (#) 822085
Optische Bauart Newton Reflektor
Öffnung (mm) 130 mm
Brennweite 650 mm
Öffnungsverhältnis f/5
Okular 1 25 mm
Vergrößerung 1 26 x
Okular 2 9 mm
Vergrößerung 2 72 x
Höchste sinnvolle Vergrößerung 307 x
Grenzgröße 13,1
Lichtsammelvermögen (zum menschlichen Auge) 345 x
Sucher StarPointer
Typ Azimutal, motorisiert
Zubehörablage ohne Werkzeug montierbar
Stativ Stahl
Gewicht (kg) 8,2 kg
Photographic Resolution 400 Linien/mm
Auflösung (RAYLEIGH) 1,07 Bogensekunden
Auflösung (DAWES) 0,89 Bogensekunden
Prisms Aluminum
Secondary Mirror Obstruction 43,2 mm
Fangspiegeobstruktion rel. zum Durchmesser 33,2 %
Fangspiegeobstruktion rel. zur Fläche 11 %
Schwenkgeschwindigkeit Neun Geschwindigkeiten: 3°/Sek, 2°/Sek, 1°/Sek, 0,5°/Sek, 32x, 16x, 8x, 4x, 2x
Tracking Speeds Siderisch, Solar und Lunar
Nachführmodi Alt-Az
Alignment Verfahren StarSense Automatic Alignment, Solar System Align
Handsteuerbox Vollständig computerisiert / Flash Upgradebar
Bewertungen

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Produkt mit!

Schreiben Sie eine Bewertung
    Please, wait...