AVALON M-Zero Einarm-Montierung (verschiedene Versionen erhältlich)

Mehr Ansichten

Anwendungsbilder

von Kunden hochgeladene Bilder

Noch keine Kundenbilder verfügbar. Schreiben Sie eine Bewertung mit Bildern
AVALON M-Zero Einarm-Montierung (verschiedene Versionen erhältlich)
Preis ab: 3.800,00 €
Preis inkl. MwSt. (19%) zzgl. Versand
  • parallaktische und altazimutale Einarm-Montierung mit Fast-Reverse-Technologie (ohne Backlash)
  • mit Avalon StarGo GoTo System - wahlweise mit WiFi oder Bluetooth Ansteuerung
  • Klemmplatte für 3“ Schwalbenschwanz und Polsucher
  • mit Time-Lapse Funktion
  • wahlweise mit Avalon T-90 T-POD Stativ erhältlich - siehe untenstehendes Dropdown

* Pflichtfelder

Fragen zum Produkt

Noch keine Produktfragen. Stellen Sie als Erster eine Frage zu diesem Produkt - Sie wird von unseren Kunden oder von einem Admin beantwortet.
Beschreibung

Details

5 Jahre Garantie
 

AVALON - M-Zero

Die M-Zero-Montierungen: Die FOUR-IN-ONE Montierung

Avalon Instruments präsentiert die M-Zero, eine parallaktische und azimutale Einarm- Montierung mit Fast-Reverse-Technologie.

Die M-Zero Einarm Montierung - Parallaktisch und Azimutal - ist eine revolutionäre Montierung von Avalon Instruments und bietet die bewährte Kombination aus Stil und Funktionalität, für die Avalon bekannt ist. Das niedrige Gewicht und die hohe Stabilität der aus eloxiertem Aluminium und Edelstahl gefertigten Montierung machen sie zu dem perfekten Begleiter sowohl für mobile Beobachter als auch für anspruchsvolle Astrofotografen.

M-Zero Moving
Als parallaktische Montierung für verschiedene Breitengrade oder azimutal

Die M-Zero vereint gleich vier Konzepte in sich:

T-Pod 90 Stativ
Ultrakompat: Avalon M-Zero und das optionale T-Pod 90 Stativ
  • eine parallaktische Montierung,
  • eine fotografische Montierung ohne die Notwendigkeit, im Meridian umzuschwenken,
  • eine azimutale Montierung für die visuelle Beobachtung,
  • und eine Time-Lapse-Plattform für Panorama- Aufnahmen.

Die enorme Vielseitigkeit und die kompakte Größe – in Verbindung mit dem einzigartigen Avalon-Design – ergeben eine konkurrenzlose Kombination.

 

Bei einem Gewicht von nur 10 kg inklusive des neuen T-Pod 90 Stativs hat sie eine Traglast von 8 kg – und ist kompakt genug, um sogar ins Fluggepäck zu passen!

 

Testberichte:

Erfahrungsbericht Mario Weigand

AvaLon M-Zero mit StarGo Steuerung

Lesen Sie einen ausführlichen und bebilderten Erfahrungsbericht zur AvaLon M-Zero Montierung von dem erfahrenen Astrofotografen Mario Weigand auf seiner Website www.skytrip.de

Einen weiteren Bericht in "Blog Form" von Alexander Kerste finden Sie hier.

 


Die M-Zero Montierung im Überblick:

M-Zero Single Arm Mount
M-Zero-Mount

Die Avalon M-Zero Fast Reverse Montierung bietet viele Lösungen, die Amateurastronomen das Leben vereinfachen, und räumt viele technische Probleme aus dem Weg. Einige Beispiele:

  • parallaktische und azimutale Einarm-Montierung
  • Fast-Reverse-Technologie (Zahnriemenantrieb): Das innovative AVALON-Getriebe mit Zahnriemenuntersetzung hat einen gleichmäßigen und sehr leisen Lauf, der sich durch lange Intervalle auszeichnet. Da die Montierungen kein Schneckenradgetriebe haben, entfallen Getriebespiel bzw. Backlash von gewöhnlichen Zahnrad-Untersetzungen völlig. Beim Guiding kann daher eine sehr niedrige Rate eingestellt werden. Der Guider kann mit längeren Belichtungszeiten und schwächeren Sternen arbeiten. Sie erzielen bereits mit sehr preisgünstigen Autoguidern hervorragende Bildergebnisse.
  • Gesamtgewicht der Montierung: 5,5 kg
  • Maximale fotografische Traglast: 8 kg
  • Maximale visuelle Traglast: 10 kg
  • Handsteuerbox zur direkten Steuerung der Montierung
  • AvaLon StarGo Steuerung - wahlweise mit WiFi oder Bluetooth Ansteuerung: Die StarGo Modelle weisen eine eigens für AVALON entwickelte Steuerung auf, die konsequent auf die Bedürfnisse von Astrofotografen eingeht! Sämtliche Parameter bis hin zum Stromverbrauch können mittels PC, Smartphone oder Tablet optimiert werden. Mehr zur AVALON StarGo Steuerung.
  • Virtuelle Handsteuerbox für Smartphones und Tablets
  • PC-Steuerung – ASCOM-kompatibel
  • ST4-kompatibler Autoguider-Anschluss
  • Baader Steedrive Anschluss
  • Time-lapse-Anschluss für DSLR-Kameras
  • Zwei Aux-Anschlüsse für Motoren und Filterräder
  • 12V DC Stromversorgung, 0,5A

Ausführliche Informationen zur revoltutionären Antriebstechnologie und den Besonderheiten der AVALON Montierungen finden Sie hier.

AVALON StarGo Steuerung

Die völlig neue StarGo GoTo-Steuerung bietet einige einzigartige Funktionen. Im Zusammenspiel mit der Fast-Reverse- Technologie (Zahnriemenantrieb ohne Getriebespiel) und der erstklassigen Verarbeitung ermöglicht sie Bestleistungen: Langbelichteten Aufnahmen mit Autoguiding sind praktisch keine Grenzen gesetzt, sogar bei Teleskopen mit bis zu zwei Meter Brennweite (8" Schmidt-Cassegrain und EdgeHD).

Avalon hat die StarGo Steuerung so entworfen, dass sie den Bedürfnissen von Einsteigern und professionellen Anwendern entspricht. Im parallaktischen Modus muss die M-Zero Montierung im Meridian Bauartbedingt nicht umschwenken. Dies spart Zeit, schützt vor Problemen bedingt durch Bilddrehung und Versatz und ermöglicht zusätzlich auch den Einsatz längerer Refraktoren unter Berücksichtigung des maximalen Gewichtes auf der Hauptinstrumentseite. Sie kann außerdem rasch für den azimutalen Betrieb umgebaut werden. Dann trägt sie entweder auch lange Teleskope oder Ferngläser und Doppelteleskope, oder sie ist eine stabile Basis für Time-Lapse-Sequenzen.

Mehr zur AVALON StarGo Steuerung.

Lieferumfang:

  • AVALON Instruments M-Zero Montierung
  • 3"-Anschlussplatte, Losmandy-Standard
  • Polsucher
  • Kleines Gegengewicht
  • Avalon StarGo Steuerung wahlweise über Bluetooth oder WiFi
  • Versandkarton mit passender Schaumstoffeinlage

 

 

Astrobilder auf AVALON M-Zero Montierung:

Cygnus - NGC7000
Alessandro Milani, Cygnus - NGC7000, Teleskop: Takahashi FSQ-85ED, Kamera/CCD: Canon / CentralDS EOS 60Da, Guide Teleskop: TecnoSky Sharp Guide 50, Kamera guide: lacerta mgen2, Filter: Hutech IDAS LPS D1 clip-on, Pose: Hutech IDAS LPS D1 clip-on: 20×480? ISO800 -16C, Integration: 2.7 hour, Dark: ~11 Flat: ~21, Dark day flat: ~11, Lunar day average: 3.93 days, Lunar average phase: 16.46%, SQM medium: 19.50, Temperature: 16.00, Center AR: 314,617 degrees, Center DEC: 43,723 degrees, Orientation: 136,696 degrees
M13
Alessandro Milani, M13, Teleskop: GSO RC8 Carbon Fiber, Kamera CCD: Canon / CentralDS EOS 60Da, Guide Teleskop:Vixen FL70S, Camera guide: lacerta mgen2, Software: Iris, Noel Carboni's Astro Tools for PhotoShop, Filter: Hutech IDAS LPS D1 clip-on, Zubehör: Avalon Instruments X-Guider
Doumpbell
Emanuele Brizioli, Doumpbell, Teleskop: Celestron C8HD, Kamera/CCD: Sony Alpha55, Autoguide: NO GUIDE!, Shot: 10x120
Sonne
Emanuele Brizioli, Sonne, Teleskop: Sharpstar 65ED + Coronado Filter, Kamera/CCD: Sony Alpha 5000, Autoguide: NO GUIDE!,
Weitere Informationen
Technische Daten

Zusatzinformation

Hersteller Avalon Instruments
Artikelnummer (#) Avalon_MZero
Typ Parallaktische & azimutale Einarm-Montierung
Tragekapazität 5 - 10 kg
Softwaresystem StarGO GoTo Control System (WiFi oder Bluetooth version)
Getriebekonstruktion Spielfreies, vierstufiges Reduktionsgetriebe mit kugelgelagerten Naben und Zahnriemen in beiden Achsen. Naben aus glasfasergefülltem Gusspolymer mit Hochpräzisions-Zahnriemen
Tubusanschluss Klemmplatte im 3" Standard, eine Klemmschraube betätigt zwei Klemmbacken
Material Aluminium, Stahl, Messing, Technopolymer
Stativanschluss mehrere vorgebohrte Lochkreise für Stative von Avalon, Baader, Celestron und Skywatcher
Motor Schrittmotore in beiden Achsen
Stromversorgung 12 V 0,5 A stabilisiert
Montierungsgewicht 5,9 kg (ohne Zubehör)
Gegengewichte 0,5 kg
Gegengewichtsstange nicht erforderlich
Tragekapazität (kg) 8 kg an einem Arm, 13 kg tangential
R.A.-Achse Stahlachse mit 35 mm Durchmesser, gelagert in zwei Kegelrollenlagern. Rutschkupplung im Lager integriert
DEC.-Achse Stahlachse mit 35 mm Durchmesser, gelagert in zwei Kegelrollenlagern. Rutschkupplung im Lager integriert
Schwenkgeschwindigkeit bis zu 1400x (abhängig von der Input-Spannung)
Communication Ports USB, RS 232, Autoguiderport (ST-4), DSLR, 2x AUX Ports
Positionier-Genauigkeit +/- 5 Bogensekunden ohne Guiding
Polsucher SkyWatcher EQ5 Modell Losmandy optional
Downloads
Bewertungen

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Produkt mit!

Schreiben Sie eine Bewertung
    Please, wait...