Astro & Nature Stativ, Aluminium-Doppelrohrstativ mit Fluid-Neiger und Schnellwechselplatte

Mehr Ansichten

Anwendungsbilder

von Kunden hochgeladene Bilder

Noch keine Kundenbilder verfügbar. Schreiben Sie eine Bewertung mit Bildern
Astro & Nature Stativ, Aluminium-Doppelrohrstativ mit Fluid-Neiger und Schnellwechselplatte

# 2451020

189,00 €
Preis inkl. MwSt. (19%) zzgl. Versand
  • verwindungssteifes Fotostativ, maximale Auszugshöhe: 189 cm
  • Doppelrohr-Stativbeine in beiden Auszugsstufen
  • Fluid-Neigekopf mit Griffen, 1x Schnwellwechselplatte im Lieferumfang
  • Tragetasche inklusive

Fragen zum Produkt

Mit dem Fernglas Celestron ist eine Halterung mitgeliefert die an das Glas geschraubt wird. Am Fuss sind 2 Bohrungen (ca. 5mm Durchmesser) werden die mit/auf der Platte vebunden?
Vielen Dank für Ihre Mühe und viele Grüße von
U. Harwardt
-3
Frage von: U. Harwardt am 27.10.2017 11:30:00 | 1 Antwort(en)
Beschreibung

Details

Astro & Nature Stativ, Aluminium-Doppelrohrstativ mit Fluid-Neiger und Tragetasche

Für astronomische Beobachtung umkonstruiertes, sehr verwindungssteifes Fotostativ mit 35 cm ausziehbarer Mittelsäule.

Das Fotostativ Astro & Nature ist leichtes und dennoch stabiles Stativ, das speziell für astronomische Beobachtungen optimiert wurde. Mit einer maximalen Auszugshöhe von 189 cm können Sie Feldstecher oder Spektive auch dann in einer bequemen Höhe montieren, wenn Sie in den Himmel schauen. Die besondere Anordnung der Handgriffe ermöglicht es, Ziele in allen Richtungen bequem und exakt zu verfolgen – unabhängig davon, ob Sie Vögel oder Sterne im Blick behalten wollen. Gleichzeitig ist das Stativ mit nur 3 kg leicht genug, dass Sie es mit der stabilen Tragetasche auch in entlegene Gegenden mitnehmen können, um dort den Nachthimmel zu beobachten oder die Natur zu fotografieren.

Schnellwechselplatte

Mit der Schnellwechselplatte (1x im Lieferumfang enthalten) mit 1/4"-Fotogewinde können Sie auch schweres Zubehör bequem erst auf der Platte montieren, um es dann nur noch auf das Stativ zu klipsen. Der Sicherungshebel hält die Schnellwechselplatte sicher in ihrer Position.

Für Fotografie im Hochformat können Sie die komplette Plattform um 90 Grad kippen, dafür dient die kleine Handschraube, die fest am Fluid-Neiger angebracht ist.

Beine aus doppelten Aluminiumrohren

Die doppelten Aluminium-Rohre ermöglichen eine stabile und verwindungssteife Konstruktion bei gleichzeitig geringen Gewicht. Steifigkeit und Nachschwingverhalten sind mit deutlich teureren Carbon-Stativen vergleichbar.

Die Beine sind in zwei Stufen einziehbar, sodass das Stativ samt Neigekopf in die rund 80 cm lange Tragetasche passt. Dennoch ist es auch bei einer maximalen Höhe von 189 cm noch stabil. Die großzügig dimensionierten Klemmhebel der Beine lassen sich auch mit dicken Handschuhen leicht bedienen.

Die Kunststoffspinne versteift die ausgeklappten Beine und sorgt für zusätzliche Stabilität. In zusammengeklapptem Zustand können die Beine mit einer fest montierten Spange gesichert werden, sodass sie nicht unbeabsichtigt aufklappen.

Für stabilen Halt auch auf glatten Böden sorgen die beweglichen Kunststoffkappen der Beine, sie schützen den Bodenbelag außerdem vor Beschädigungen. Wenn Sie mehr Stabilität benötigen, können Sie die Kappen zurückschrauben, wodurch die Stahlspitzen freigelegt werden. Diese können Sie in den Erdboden rammen, wenn Sie das Stativ im Freien benutzen.

Ausziehbare Mittelsäule mit Anschluss für 1/4-Zoll Fotogewinde

Die 35 cm lange ausziehbare Mittelsäule wird mit einer griffigen Schraube sicher geklemmt, deren großen Kunststoffgriff Sie auch in kalten Nächten problemlos betätigen können.

Am oberen Ende befindet sich ein Adapter von 3/8 Zoll auf 1/4 Zoll Fotogewinde, sodass Sie Zubehör mit "kleinem" Fotogewinde befestigen können, nicht nur den mitgelieferten Fluid-Neiger. Für Zubehör mit 3/8-Zoll-Gewinde benötigen Sie entweder ein 3/8 Zoll Umkehrstück oder ein Reduzierstück (nicht im Lieferumfang enthalten).

Am unteren Ende befindet sich ein weiterer Reserve-Adapter mit 1/4-Zoll-Gewinde. An ihm können Sie mit einem passenden Haken zusätzliches Gewicht anbringen, um die Stabilität des Stativs noch weiter zu erhöhen.

Der spezielle Fluidneigekopf

Der Fluid-Neigekopf ist einem normalen Kugelkopf in vielen Belangen überlegen. Über die eingebaute Libelle können Sie das Stativ waagrecht ausrichten – perfekt für Panorama-Aufnahmen. Wenn Sie die Transportschrauben entfernen, können Sie die beiden Griffe anschrauben, mit denen Sie den Kopf vertikal und horizontal verstellen können. Der etwas längere Griff gehört dabei zur Höhenverstellung, die kürzere zur horizontalen Verstellung. Je nachdem, wie stark Sie die Griffe anziehen, können Sie Fernglas oder Spektiv feinfühlig bewegen oder fest in einer Position klemmen. Durch die Fluid-Dämpfung kommt es dabei nicht zu ruckartigen Bewegungen. So können Sie auch bei Videoaufnahmen "weiche" Schwenks realisieren.

Beim Vergleich mit einem handelsüblichen Fotostativ werden Sie bemerken, dass die Handgriffe etwas anders angeordnet sind. Statt einem Griff für alle Bewegungen stehen Ihnen zwei Handgriffe zur Verfügung: Einer für horizontale und einer für vertikale Bewegungen. So können Sie Ihr Gerät wesentlich feinfühliger bewegen als mit einem einfachen Fotostativ – vor allem, wenn Sie die Erde verlassen und nach oben blicken.

Um das Stativ in der Tasche zu verstauen, müssen Sie lediglich den Griff für die horizontale Verstellung abschrauben. Je nach Ihren Vorlieben können Sie ihn auch durch die silberne Schraube ersetzen, die werksseitig vormontiert. Mit einem Schraubenzieher können Sie einen angenehmen Widerstand einstellen und das Stativ so verpacken – damit ist es immer gleich einsatzbereit, wenn Sie es aus der Tasche herausnehmen und als "normales" Fotostativ verwenden. Der zweite Handgriff bietet Ihnen jedoch mehr Komfort bei Schwenks. Da in dieser Achse allerdings keine Last auf dem Neiger liegt, können Sie ihn durch die Schraube ersetzen, ohne einen Funktionsverlust zu haben, wenn Sie in Horizontnähe beobachten. Je nachdem, ob Ihnen kompakte Packmaße und schnelle Einsatzfähigkeit oder mehr Komfort und Genauigkeit bei Schwenks sowie eine feste Klemmung wichtiger sind, können Sie das Stativ so exakt auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Durch die Fluid-Dämpfung sind sanfte Schwenks möglich, unabhängig davon, für welche Option Sie sich entscheiden. Auch mit nur einem Griff können Sie den Neiger feinfühlig positionieren.

Speziell für die Astronomie oder Schwenks außerhalb der Horizontalen haben Sie mit beiden Handgriffen die Möglichkeit, einem Objekt beidhändig feinfühliger zu folgen als mit nur einem einzelnen Handgriff.

Robuste Tragetasche

Die widerstandsfähige Tasche verfügt über ein Seitenfach, indem Sie die Handgriffe oder kleines Zubehör verstauen können. Mit einem paar Tragegriffen und einem Umhängegurt finden Sie immer eine bequeme Möglichkeit, um das Stativ zu transportieren.

Technische Daten

Zusatzinformation

Hersteller Baader Planetarium
Hersteller-Artikelnummer (#) 00032
Artikelnummer (#) 2451020
Gewicht (kg) 3.8
Stativ, Säule oder Flansch? Stativ
Tragekapazität (kg) 3 kg
Stativgewicht 3,1 kg
Stativhöhe (min.) 78,5 cm
Stativhöhe (max.) 188,5 cm
Zubehörablage Nein
Material Aluminium
inkl. Zubehör Schnellwechselplatte, Tragetasche
Farbe Blue
Downloads
Bewertungen

Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Produkt mit!

Schreiben Sie eine Bewertung
    Please, wait...